Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Stadwerke Lübeck Marathon wurde heute abgesagt.

Wie die Lübecker Nachrichten berichteten, wurde die für 25. Oktober geplante Marathonveranstaltung abgesagt. Der Lübeck Marathon hätte dieses Jahr zum 13. Mal stattfinden sollen.

Finanzielles Risiko zu hoch

Die Veranstalter vom Lübecker Marathon e.V. gaben gegenüber LN-online bekannt, dass das Verbot von Großveranstaltung und das unübersehbare finanzielle Risiko die Gründe für die vorzeitige Absage seien. Damit wurde der Marathon bereits über vier Monate vor dem ursprünglichen Termin gestrichen.

Nächster Termin im Oktober 2021

Ganz ohne Lübeck-Marathon müssen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aber heuer nicht auskommen. Als Alternative wird ein virtueller Lauf stattfinden. Im Oktober 2021 soll nach einem Jahr Unterbrechung dann die 13. Auflage wieder lokal mit rund 4.000 Läufern und Läuferinnen ausgetragen werden. Neben dem Marathon bietet der Lübeck-Marathon als Rahmenbewerbe auch einen Halbmarathon, Staffelläufe und weitere kürzere Laufbewerbe an. Erst im Vorjahr liefen Jan Kaschura mit 2:28:37 Stunden und Pia von Keutz mit 2:57:19 Stunden neue Kursrekorde.

Mach mit beim Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo