Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Vor zwei Jahren starb bei diesem Marathon eine junge Frau aufgrund der extremen Hitze - eine neuerliche Tragödie wollten die Veranstalter nun verhindern.

Deswegen kamen die Ausrichter des Rock'n'Roll Montreal Marathon zu der einzigen sinnvollen Entscheidung, den für den kommenden Sonntag stattfindenden Marathonwettbewerb abzusagen.

Und diese Entscheidung war gut durchdacht. Bis zu 28 Grad soll es am Wochenende in Montreal haben. Mit der hohen Luftfeuchtigkeit können diese Bedinungen zum tödlichen Intermezzo für die Läufer und Läuferinnen werden. Diese bitteren Erfahrungen mussten die Veranstalter vor zwei Jahren machen, als nicht nur eine junge Läuferin starb, sondern einige hundert Läufer vorzeitig aufgaben und in das Krankenhaus transportiert werden mussten.

Ganz abgesagt ist das Event aber nicht, denn beim Montreal Marathon wird auch ein Halbmarathon-Wettbewerb, ein 10 km-Lauf und ein 5 km-Lauf ausgetragen. Diese Wettkämpfe finden weiterhin statt.

Rund 5.000 Läufer und Läuferinnen waren für den Montreal Marathon gemeldet.

Gleich weiterlesen:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Bei 28 Grad? Halte ich für übertrieben. Wieso startet man nicht einfach 1-2 Stunden früher?
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo