Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eleni GebrehiwotMit Volldampf in die letzten 12 Wochen heißt es nun für die Athleten, die ihre Trainingseinheiten nun um die "langen Schläge" erweitern wollen.

Jetzt sind sie dran: die Supersauerstoffläufe über die 30 bis 32 Kilometer, die jedem Läufer dann auch eine gewisse Beruhigung geben, die 42,195 km glücklich über die Ziellinie zu bringen. Die heiße Phase hat aber auch bereits für das Organisationsteam begonnen. In diesem Jahr steht der Volksbank-Münster-Marathon als beliebtester Marathon in NRW unter dem Motto " wie Karneval in Rio".

Noch mehr Samba, noch mehr Latein - "wir holen die Stimmung der WM von Brasilien nach Münster". Über 300 Künstler werden an der Strecke und im Start-/Zielbereich aufgeboten, um nicht nur den Läuferinnen und Läufern Adrenalin pur zu geben, sondern auch Zuschauer anzulocken, zu begeistern und zu motivieren, ihre Anerkennung gegenüber den fast 3000 Marathonläufern und über 5000 Staffelläufern sowie 300 Kindern und 100 Charity-Läufern auszudrücken. Durch das neue Bonussystem haben sich mittlerweile auch Eliteläufer aus aller Welt gemeldet, um die Jagd nach dem Streckenrekord fortzusetzen.

In diesem Jahr soll die magische Grenze von 2:10 Stunden bei den Männern fallen. Derzeit liegt der Rekord von Patrick Muriucki aus Kenia noch bei 2:10:25 Stunden. Er selbst hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, schon mehrere Läufe unter 2:10 Stunden absolviert und sich für den Marathon in Münster gemeldet. Eleni Gebrehiwot schaffte bei den Frauen im vergangenen Jahr den legendären Streckenrekord, nämlich die Unterbietung der Marke von 2:30 Stunden mit 2:29:12 Stunden und sicherte sich damit das Ticket für die Europameisterschaft im Marathon im August in Zürich. Auch Eleni, mittlerweile deutsche Staatsbürgerin, war begeistert von der Stimmung und der schönen Strecke beim Marathon in Münster.

Zaungäste werden Anna und/oder Lisa Hahner, die erfolgreichsten Nachwuchstalente im Marathon in Deutschland sein. Sie wollen den Marathon vom Start bis zum Ziel miterleben. Bereits bei der Pressekonferenz am 13. August um 16.00 Uhr beim Treff Hotel werden die berühmten Zwillinge dabei sein, um sich den Fragen der Presse und des Moderators zu stellen. Die Pressekonferenz ist öffentlich und wird ca. 1 Stunde dauern. Tradition dabei ist, dass sich an diesem Tag so genannte Friedensläufer von Osnabrück nach Münster auf den Weg machen. Dieser Friedenslauf wird organisiert vom Verein "Sportler 4 a childrens World"

Foto (C) Veranstalter

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo