Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Über 12.000 Läufer und Läuferinnen machten heute die kanadische Stadt Vancouver zu einem großen Laufsportspektakel.

Seit fast 50 Jahren ist der Vancouver-Marathon eine der größten Laufsport-Veranstaltungen Kanadas.

Größtes Feld über die 21,1 km

Bei diesem Klassiker bestreiten rund 3.500 Läufer und Läuferinnen die volle Marathondistanz. Das größte Teilnehmerfeld gibt es aber für gewöhnlich beim Halbmarathon, wo 2018 weit mehr als 6.000 Teilnehmer die 21,1 km erfolgreich bewältigt hatten. Für die "Sprinter" unter den Läufern gab es zudem auch einen 8 km Lauf, dem sich immerhin rund 2.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellten.

Deutscher ist Rekordsieger

Die Siegerzeiten beim Vancouver-Marathon sind allerdings weit von der Weltklasse entfernt. So reichen meist Zeiten um die 2:20 Stunden für den Sieg. Der Kursrekord des Australiers Garry Henry (2:13:14 Stunden) ist gar schon fast 40 Jahre alt. Meist finden sich aber dennoch Athleten aus Afrika in den Ergebnislisten ganz vorne, auch wenn mit Ulrich Steidl der Rekordsieger (2000 - 2004) aus Deutschland kommt.

Heuer sorgte Robin Watson für einen kanadischen Heimsieg. Er war mit 2:27:38 Stunden der einzige Läufer unter 2:30 Stunden. Bei den Damen triumphierte mit Zhiling Zhent (2:43:50 Stunden) eine Athletin aus China.

Results Vancouver Marathon - Top 20 Herren

RangNameZeit
1. Robin Watson 02:27:38
2. Mike Trites 02:31:42
3. Robert Brouillette 02:33:18
4. Ed McCarthy 02:37:30
5. Craig McMillan 02:41:27
6. Anthony Bourdel 02:42:36
7. James Greenham 02:43:56
8. Daniel Habteyes 02:44:02
9. Enrico Kuhn 02:44:44
10. Paul McNamara 02:45:52
11. Ken Ginnan 02:46:59
12. Tatsuya Hatachi 02:47:10
13. Adam Buzinsky 02:47:15
14. Alan Griffith 02:47:45
15. Colby Nixon 02:48:52
16. Ian McKinley 02:49:41
17. Darren Holland 02:50:02
18. Jaime Reston 02:50:15
19. Trevor Bant 02:50:33
20. Stephen Havas 02:50:52

Results Vancouver Marathon - Top 10 Damen

RangNameZeit
1. Zhiling Zheng 02:43:50
2. Margarita Quintero 02:50:25
3. Catrin Jones 02:50:45
4. Polly Moody 02:57:54
5. Kaitlyn Johnson 02:59:55
6. Kasey Baynton 03:05:06
7. Suzy Slane 03:06:37
8. Mallory Beaudreau 03:06:44
9. Chow Chi Ngan 03:10:26
10. Mary Kate Anselmini 03:10:52


Alle Ergebnisse und Fotos

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo