Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Kanadas größte Stadt war heute Austragungsort des Toronto Marathon 2018.

Mittlerweile seit über 40 Jahren findet diese Traditions-Veranstaltung in der 2,5-Millionen-Metropole Kanadas statt.

2:40 Stunden für die 42,195 km

Rund 7.000 Sportler und Sportlerinnen wurden heute um 7:30 Uhr auf die Strecke geschickt. Darunter mehr als 1.000 über die vollen 42,195 km. Über die Halbmarathondistanz waren es sogar 3.000 Starter und Starterinnen. Weitere 2.000 waren entweder über die 10 km oder über die 5 km gestartet. Und das, obwohl am gleichen Tag mit dem Vancouver-Marathon auch eine zweite große Marathonveranstaltung in Kanada stattfand.

Die schnellsten Marathonläufer legten den Marathon in Toronto in etwa 2:35 Stunden zurück. Heuer ganz vorne war David Freake. Er hatte nach 2:33:57 Stunden fast zehn Minuten Vorsprung auf seinen ersten Verfolger. Ähnlich eindeutig war die Entscheidung bei den Damen, wo Julie Hamulecki in 2:52:10 Stunden gewann.

Ergebnisse / Results Toronto Marathon - Top 18 Herren

RangNameZeit
1 David Freake 02:33:56
2 Nelson Jose Da Costa Neto 02:42:26
3 Alberto Manzanares Elias 02:47:10
4 Rico Qifeng Weng 02:47:12
5 Charlie Kourvelas 02:50:46
6 Manuel Groeger 02:51:32
7 Adrian Cunningham 02:53:36
8 Tyler Natywary 02:53:47
9 Simion Candrea 02:54:43
10 Rob Timmerman 02:55:26
11 Matthieu Pelard 02:55:56
12 Oliver Hutchison 02:56:15
13 Chris Van Smith 02:57:12
14 Luka Senk 02:57:19
15 Brent Wilson 02:57:45
16 Shawn Davies 02:58:19
17 Lawrence Huang 02:58:29
18 Brian Murphy 02:59:07

Ergebnisse / Results Toronto Marathon - Top 10 Damen

RangNameZeit
1 Julie Hamulecki 02:52:08
2 Anne Johnston 02:58:47
3 Brianna Cavan 03:00:49
4 Veronica Allan 03:02:49
5 Emma Garrard 03:08:47
6 Emily Rudow 03:10:16
7 Nicola Traudt 03:12:34
8 Susan Hayward 03:15:30
9 Tannis Reddy 03:15:49
10 Leslie Mcspadden 03:17:03


Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo