Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der traditionelle Marathon-Termin Ende Jänner kann in diesem Jahr für den Dubai Marathon nicht eingehalten werden.

Nachdem der Marathonlauf im vergangenen Jahr aufgrund der politischen Maßnahmen abgesagt werden musste, gaben die Veranstalter nun relativ spät die Entscheidung für das Jahr 2022 bekannt. In diesem Jahr soll der Dubai Marathon nicht im ersten Monat des Jahres, sondern im letzten Monat des Jahres stattfinden.

Über 1.000 Tage Pause

Als neuer Termin wurde nun der 10. Dezember 2022 genannt. Sollte dieser Termin wahrgenommen werden, wäre es die erste Austragung nach über 1.050 Tagen Pause. Denn zuletzt wurde am 24. Jänner 2020 in Dubai Marathon gelaufen. Damals war es einer der wenigen großen Marathonläufe im Jahr 2020, die durchgeführt werden konnten. Das Rennen gewannen vor zwei Jahren die Äthiopier Olika Adugna Bikila (2:06:15 Stunden) und Worknesh Degefa Debele (2:19:38 Stunden).

Der schnellste Marathonlauf der Welt

Die Streckenrekorde von 2:03:34 Stunden (2019 durch den Äthiopier Getaneh Molla) und 2:17:08 Stunden (2019 durch den Kenianer Ruth Chepngetich) machen den Dubai Marathon sogar zu einem der schnellsten Marathonläufe der Welt.

Gemessen an den 100 schnellsten Marathonzeiten (Stichtag Sommer 2021) weltweit ist der Marathon in Dubai sogar der schnellste Marathonlauf der Welt:

Alle Details zum Dubai Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo