Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit dem Marathon Mannheim musste heute eine weitere große Veranstaltung absagen.

Der Marathonlauf war für den 9. Mai 2020 geplant. Eine Regierungsverordnung untersagt allerdings die Durchführung von Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern bis zum 15. Juni 2020.

Damit wurde auch der Mannheim-Marathon Opfer der weltweiten Pandemie, die durch den Coronavirus verursacht wurde.

Statement des Veranstalters

"Wir bedauern diese Entwicklung und sind sehr traurig. Dennoch teilen wir die Entscheidung der Landesregierung, da die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bevölkerung Vorrang hat und wir niemanden, weder unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, noch unsere Helferinnen und Helfer sowie alle anderen Beteiligten der Gefährdung einer Infektion aussetzen möchten," schrieb der Veranstalter in einem ersten Statement.

Keine Laufevents bis Mitte Juni

In Baden-Württemberg darf man in den nächsten drei Monaten also mit keinen weiteren Veranstaltungen rechnen. Am Montag beschloss die Landesregierung Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern bis 15. Juni 2020 zu untersagen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Der Mannheim-Marathon wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht in diesem Jahr nachgeholt. Da bereits viele Veranstaltungen in den Herbst verschoben wurden, halten die Organisatoren des Dämmer Marathon eine weitere Verschiebung in den Herbst für wenig sinnvoll.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo