Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Spreewald-Marathon wird dieses Jahr nicht stattfinden.

Der für 19. April 2020 geplante Marathonlauf musste aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Dieses Jahr hätte der Marathonlauf in Brandenburg zum 18. Mal stattfinden sollen.

Flachster Marathon der Welt

Der Marathon beschreibt sich mit einem Höhenunterschied von 1,8 Metern als der flachste Marathon der Welt. Eine Austragung in diesem Jahr war allerdings nicht möglich: "Wir haben wirklich unzählige Varianten und Szenarien geprüft, alle mit dem Ziel die Veranstaltung doch noch realisieren zu können. Leider vergebens", schrieb der Veranstalter in einem ersten Statement.

Spreewald-Marathon: Termin 2021

Wie nun mit den bereits bezahlten Startgeldern der registrierten Teilnehmer verfahren wird, ist noch offen. Darüber will der Veranstalter die Sportler und Sportlerinnen in den nächsten Wochen und Monaten informieren. Möglicherweise können bereits angemeldete Teilnehmer ihren Startplatz für den nächsten Termin am 18. April 2021 nutzen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo