Planet Earth Run - Laufevent

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auf Grund der Corona Pandemie konnte auch 2021 der Bremer Brückenlauf nicht real bzw. vor Ort sondern nur virtuell stattfinden. So nahmen am diesjährigen Event 377 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Polen und Österreich an dem Lauf teil.

Beim Marathon siegte Blässe, Detlef vom RWO Endursnce Team in 4:20:05. Auf Platz 1 beim Halbmarathon kamen Blechschmidt, Anne aus Hannover (1:58:47) und Steinke, Andre vom Autohaus Merten & Friends (1:42:50).

Die 10km liefen Schröder, Julia vom TTH Hamburg in 43:58 und Bischop, Stephan aus Wilsum in 38:18. Sieger auf beim 10km Walking wurden Thomczyk, Elke von symrise Holzminden (1:22:25) und Żołobowicz, Krzysztof von MOSiR Dukla (1:22:25). Auf der kürzern 5km Distanz teilten sich Hesse, Ina von guad glaffa München in 25:27 und Stertefeld, Niklas vom SV Werder Bremen in 20:42 das Siegertreppchen. Auch auf 5km startene Walkerinnen und Walker, hier kamen auf Platz 1 Baatz, Manuela aus Wriezen (33:22) und Banasch, André
von Star Walk PDM (36:25).

Der 5. Bremer Brückenlauf findet am 2. Juli 2022 und als Hybrid-Lauf statt: Ihr könnt entweder real bzw. vor Ort mit allen anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Bremen rund um das Paulaner’s im Wehrschloss oder virtuell an Bremer Brückenlauf teilnehmen. Die Anmeldung ist geöffnet, noch bis zum 18. Juli 2021 kann man von den günstigen early Bird Preisen profitieren.

Beim Bremer Brückenlauf immer am ersten Samstag im Juli kann man neben den üblichen Disziplinen (Halbmarathon und 10km) auch fünf Kilometer nur in Unterwäsche bekleidet laufen. Oder Ihr schlüpft in Eure High Heels und zeigt der Welt auf 100 Metern, wie schnell Ihr auf hohen Hacken das Ziel erreichen könnt.

Ein Highlight mal abgesehen von den Spaßläufen ist aber auch die Streckenführung über insgesamt fünf Brücken bis zur Weserwehr. So kann man die wunderschöne Hafenstadt noch einmal in einem ganz anderen Licht wahrnehmen. Viel Spaß und ausgelassene Stimmung sind garantiert! Wer möchte, kann neben der Teilnahme am Halbmarathon oder an den zehn Kilometern direkt ein Paket mit dem etwa fünf Kilometer langen Unterwäsche- und dem 100 Meter langen High Heels-Lauf buchen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Gestartet wird an der Wehrpromenade, von dort aus geht es am Weser-Ufer entlang über die Karl-Carstens-Brücke und die kleine Weser. Halbmarathon-Läufer überqueren zudem die Wilhelm-Kaisen-Brücke und die Stephani-Brücke. Zieleinlauf ist auf der Weserwehr.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo