Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

19) Die schrecklichen und wundervollen Gründe, lange Strecken zu laufen

https://ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?_encoding=UTF8&ASIN=3527508465&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=hdsp-21https://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=hdsp-21&l=as2&o=3&a=3527508465

In "Die schrecklichen und wundervollen Gründe, lange Strecken zu laufen" geht es nicht nur um Laufen. Es geht um Cupcakes und es geht um Leiden. Dieses Buch handelt von Völlerei, Eitelkeit, Glückseligkeit, Gewitterstürmen und Godzilla.

Es ist ein Buch über all die schrecklichen und wundervollen Gründe, die uns dazu bringen, jeden morgen aufzustehen und unsere Körper durch Sonnenschein, Regen, Himmel und Hölle zu quälen.
Vom New-York-Times-Bestsellerautor Matthew Inman, alias "The Oatmeal", kommt diese urkomische, wunderschöne und ergreifende Kollektion an Comics und Geschichten über Joggen, Essen, Schlafen, und Gründe, warum man über Berge rennt, bis einem die Fußnägel abfallen.

Ein Buch das sicher nicht den Geschmack jeden Läufers trifft, da der große Teil des Inhaltes aus Comics besteht. Aber als gute Ablenkung zu den zahlreichen Trainingslektüren druchaus gut geeignet.

Das Taschenbuch ist auf Amazon für € 12,99 erhältlich.

20) Theatre of Emotions

Der Vienna City Marathon veröffentlichte erst vor Kurzem sein Werk "Theatre of Emotions".

Ein Text-Bild-Band, der Feuer und Flamme für den Marathon macht.

Das Buch "Theatre of Emotions" ist auf der Seite des VCM für € 29,90 erhältlich.

Hier findest du noch einmal alle unsere Buchempfehlungen als Übersicht:

Jetzt gleich weiterlesen:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo