Anti Corona Run

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

Haile-Gebrselassie (C) Erik van Leuween

Der Äthiopier Haile Gebrselassie hat im Alter von 42 Jahren seine aktive Leichtathletik-Karriere beendet.

Der achtfache Weltmeister und zweimalige Olympiasieger gab am Sonntag, nach dem Great Manchester Run, seinen Rücktritt vom Leistungssport bekannt.

Gebrselassie wird in Zukunft zwar weiterhin laufen, aber an keinen Wettkämpfen teilnehmen. Sein letztes Rennen beendete er in Manchester nach 30:05 Minuten nur auf Rang 16. Zuvor gewann er bereits fünf Mal den prestigeträchtigen Lauf in der britischen Stadt.

Die größten Erfolge Gebrselassie's waren die Olympiasieger 1996 und 2000 über die 10.000 Meter, sowie der Marathon-Weltrekord 2007 in Berlin, wo er mit 2:03:59 Stunden als erster Mensch die 2:04-Minuten-Marke knackte. Es war einer von 27 Weltrekorden, die er im Laufe seiner Karriere aufstellte.

Seit Jahren ist der 42-Jährige in Äthiopien bereits als Geschäftsmann mit über 1.000 Angestellten tätig. In Zukunft möchte Gebrselassie die Infrastruktur (u.a. im Straßenbau) seines Heimatlandes verbessern und zur Verbesserung der Bildung beitragen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo