Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Saunieren oder Saunabaden hat viele positive gesundheitliche Wirkungen.

Wie nun eine Untersuchung der MedUni in Innsbruck zeigt, wirkt sich der regelmäßige Besuch in der Sauna auch positiv auf den Bluthochdruck aus.

Effekt vergleichbar mit Sport

Demnach wird durch das Saunieren der Bluthochdruck reduziert. Das wiederum führt zu einer geringeren Mortalität im Bereich der Erkrankungen um das Herz-Kreislaufsystem. Laut Wissenschaftlern ist der gesundheitliche Effekt eines Saunabades in etwa mit dem eines leichten sportlichen Trainings zu vergleichen.

Auslöser für Bluthochdruck

Die klassische Behandlung von Bluthochdruck war bisher die Einnahme von Medikamenten. Ein hoher Blutdruck kann ein Indikator für zahlreiche gesundheitliche Folgen sein, wie etwa einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Neben mangelnder Bewegung sind regelmäßiger Konsum von Zigaretten und Alkohol sowie eine ungesunde Ernährung und Stress der Auslöser von Bluthochdruck.

Ergebnis der Studie

Das mehr Bewegung und eine gesündere Lebensweise den Blutdruck wieder reduzieren kann, ist längst bewusst. Doch dass das Saunieren ebenfalls eine sehr positive Auswirkung auf den Blutdruck hat, war bisher nicht bekannt. Doch eine Langzeitstudie über 20 Jahre an 1.600 Probanden konnte diese gesundheitlichen Effekt nun bestätigen. Diese Teilnehmer wurden in drei Gruppen kategorisiert, wobei eine Gruppe wöchentlich in die Sauna ging, eine weitere Gruppe zwei bis dreimal pro Woche und eine weitere Gruppe sogar vier bis sieben Mal pro Woche saunierte. Den positivsten Effekt hatte letztere Gruppe, also diejenige die mindestens vier Mal pro Woche in die Sauna ging.

Ursache des Effektes

Regelmäßiges Saunieren soll demnach den Ruheblutdruck und die Herzfrequenz senken. Der Rhythmus eines Saunabesuches, der aus Erwärmen des Körpers, Abkühlen und Entspannen besteht, ist die Hauptursache für diese gesundheitliche Wirkung. Dies führt zu einer besseren Entspannung und einer Stressreduktion und damit langfristig gesehen zu einer gesundheitlich positiven Auswirkung unseres Körpers.

Mehr zur positiven Wirkung der Sauna:


Kommentar schreiben