SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Verlängert scharf gewürztes Essen unsere Lebenserwartung?

Geht es nach einer großen chinesischen Studie, so ist die Antwort ein eindeutiges Ja! Ernährungswissenschaftler hatten die Daten von 500.000 Menschen in China ausgewertet.

U.a. geringeres Krebsrisiko

Beobachtet wurde das Essverhalten der Probanden. Diejenigen die regelmäßig ihre Mahlzeiten scharf würzten, hatten ein geringeres Risiko an Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen zu sterben. Die Mortalität (Sterblichkeit) bei den Teilnehmern, die täglich scharf aßen war um 14 Prozent geringer, als bei denen, die weniger als einmal pro Woche würzten. Auch das Krebsrisiko sinkt bei "Chili-Fans".

Das könnte Sie auch interessieren:

-

-

-


Kommentar schreiben