SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

HDsports stellt dir eine große Auswahl an Eiweißpulver und Sportpulver vor, mit denen du dir köstliche und nährreiche Shakes mixen kannst.

Bevor du dich allerdings für ein Pulver entscheidest, solltest du dir einerseits im Klaren sein, welchen Nutzen diese Protein- und Sportpulver für dich haben können und andererseits woran du hochwertige von minderwertigen Produkten unterscheiden kannst.

Bevor wir hier näher auf die Eigenschaften eines Pulvers eingehen, muss man zwischen unterschiedlichen Arten von Pulvern unterscheiden:

  • Eiweißpulver
  • Elektrolytpulver für den Ausdauersport mit einem hohen Kohlenhydratanteil
  • Kohlenhydrat-Proteinmischungen
  • Diät-Pulver

Zudem gibt es gerade im Kraftsport neben dem typischen Eiweißpulver noch diverse weitere Differenzierungen

Wir gehen in diesem Artikel näher auf das Eiweißpulver und das Elektroltypulver ein, da diese Arten von Sportpulver den größten Teil der Nahrungsergänzungsmittel für Sportler abdecken. In unserer Produkt-Datenbank findest du natürlich auch zahlreiche weitere Pulver.

Elektrolytgetränke und isotonische Sportgetränke für Läufer und Ausdauersportler

Die Iso Pulver für Ausdauersportler haben ein entscheidendes Merkmal: Einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, der teilweise weit über 60 % liegt um die Glykogenspeicher zu füllen. Zudem sollten sie etwa 0,5 bis 1 g Natrium pro Liter enthalten. Weitere Elektrolyte wie etwa Kalzium oder Magnesium finden sich ebenfalls häufig in Elektrolytgetränken. Isotonische Getränke haben den gleichen Wert an osmotisch aktiven Teilchen wie auch das menschliche Blut. Dadurch können sie perfekt vom Körper aufgenommen werden.

In der Regel werden diese "Energie-Drinks" vor dem Sport oder während längerer bzw. intensiver Sporteinheiten getrunken.

Wichtig ist, das du ein neues Elektrolytgetränk nie kurz vor oder während eines Wettkampfes trinkst, sondern du erst im Training die Verträglichkeit testest. Ein sehr kohlenhydratreiches Pulver ist zum Beispiel das von Basica Sport.

Elektrolyt-Getränke Test: Die 10 besten Elektrolytgetränke & Shakes bei unseren Lesern:
Alle Nährwertangaben auf 100 Gramm gerechnet

Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
5.0 (4)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 3,61
Kalorien: 363,00
Kohlenhydrate: 82,0
Fett: 0,0
Protein: 0,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (6)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,23
Kalorien: 376,90
Kohlenhydrate: 86,7
Fett: 0,0
Protein: 0,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,42
Kalorien: 389,57
Kohlenhydrate: 95,0
Fett: 0,0
Protein: 0,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.7 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,74
Kalorien: 380,01
Kohlenhydrate: 88,0
Fett: 0,0
Protein: 0,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.9 (3)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 2,67
Kalorien: 340,00
Kohlenhydrate: 86,5
Fett: 0,0
Protein: 0,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.6 (6)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 0,80
Kalorien: 390,00
Kohlenhydrate: 97,5
Fett: 0,0
Protein: 0,1
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (4)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,33
Kalorien: 380,49
Kohlenhydrate: 66,0
Fett: 2,9
Protein: 20,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.6 (7)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,98
Kalorien: 379,53
Kohlenhydrate: 66,0
Fett: 0,0
Protein: 23,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.9 (3)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 0,96
Kalorien: 387,90
Kohlenhydrate: 65,0
Fett: 2,0
Protein: 26,1
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.7 (4)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,56
Kalorien: 390,05
Kohlenhydrate: 92,0
Fett: 0,0
Protein: 0,0

Eiweißpulver bzw. Proteinpulver

Das Eiweißpulver ist ein meist chemisch erzeugtes Eiweiß in Form eines Pulvers und wird als Sportnahrung bzw. Supplement eingesetzt.

Dieses Nahrungsergänzungsmittel definiert sich durch seinen hohen Eiweißgehalt. Das Eiweißpulver soll vor allem Kraftsportlern bei einem schnelleren Muskelaufbau unterstützen, aber auch die Widerstandskraft von Knochen erhöhen.

Allerdings sind dabei wichtige Kriterien bei dieser Sportlernahrung zu beachten:

- Wann nehme ich das Eiweiß auf?
- Wie viel Eiweiß nehme ich?
- Um welche Art von Eiweiß handelt es sich?
- Welche weiteren Inhaltsstoffe sind enthalten?

Wieso benötigt der Körper überhaupt Proteine über eine Nahrungsaufnahme? Eiweiße sind ein wichtiger Bestandteil des Körpers, da sie viele Prozesse regulieren. Dadurch können sie vom Körper nicht direkt hergestellt werden, sondern müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Mit Hilfe des Eiweißpulvers soll der Körper mit Aminosäuren versorgt werden. Da Eiweiß auch ein Bauwerkzeug unserer Muskulatur ist, ist es naheliegend das Kraftsportler auf eine erhöhte Proteinzufuhr setzen. Ältere Personen können hingegen mit Eiweiß einen Abbau des Muskels verzögern. Als Faustregel gilt, ein Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht bei Normalpersonen. Bei Sportlern ist dieser Wert natürlich höher. Übertreiben sollten es allerdings auch diese nicht, da der Körper ohnehin nur eine begrenzte Menge verarbeiten und speichern kann.

Allerdings muss es auch nicht zwingend Eiweiß in Pulverform sein. Der Eiweißbedarf einer Normalperson kann problemlos auch durch natürliche Lebensmittel gedeckt werden. Tatsächlich sind es nur gut 10 % der Menschen die unterhalb der empfohlenen Eiweiß-Empfehlungen liegen. Noch dazu ist Eiweiß in Pulverform um einiges teurer als unverarbeitete Eiweißquellen.

Zeitpunkt der Eiweißaufnahme

Das Eiweiß soll möglichst bald nach dem Training aufgenommen werden, idealerweise in der ersten Stunde nach dem Sport, aber spätestens zwei Stunden danach. Wenn möglich in Kombination mit Kohlenhydraten zur Füllung der Glykogenspeicher. Das Protein Shake kann schon vor dem Training zubereitet werden und direkt nach dem Sport getrunken werden. Das ist wahrscheinlich auch einer der entscheidenden Gründe wieso Eiweiß Shakes so gerne genommen werden. Du sparst dir eine Zubereitung oder längeres Kochen nach dem Training.

Abnehmen mit Eiweißpulver

Da viele Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Eiweiß ein langes Sättigungsgefühl erzeugen, können Eiweißpulver als Mahlzeitersatz durchaus auch einen Diät-Nutzen haben, zumal der Fett- und Kohlenhydrat-Anteil in der Regel recht gering ist. Betreibt man zudem noch Sport, ist die Wirkung noch größer, da durch das Eiweiß auch der Muskelstoffwechsel angekurbelt wird.

Whey Protein

Der Begriff "Whey" ist nahezu jedem Kraftsportler ein Begriff. Das sogenannte Whey Protein ist ein naturbelassenes Protein das aus Milch hergestellt wird und einen sehr geringen Anteil an Laktose enthält. Dieses Protein ist zudem reich an verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) und leicht verdaulich. Eine der BCAAs ist Leucin, welches ein wichtiger Parameter bei der Regeneration und dem Wachstum eines Muskels ist. Zudem sollen sie auch den Appetit stark reduzieren und so einen möglichen Heißhunger verhindern. Diverse Whey Tests bestätigen zahlreiche gesundheitliche Wirken von Whey Protein, wie etwa ein verbessertes und stärkeres Immunsystem und einen gesünderen Darm.

Welche bekannten Marken gibt es?

Zuckerfrei sind zum Beispiel die Bolero Getränkepulver. Shakes aus Eiweißpulver können übrigens auch von Kindern genommen werden, sofern es geringe Mengen sind. Durch die sättigende Wirkung können sie auch bei jüngeren Menschen Mahlzeiten ersetzen oder den Heißhunger auf stark zuckerhaltige Lebensmittel stillen. Womit wir auch noch kurz zum Thema Zucker kommen. Denn viele der Eiweißpulver sind quasi ohne Zucker oder haben einen Anteil von weniger als 1 %. Eines davon ist zum Beispiel das "Iso Whey Zero" von Biotech USA. Geschmacklich darf man sich bei solchen zuckerfreien Pulvern allerdings keine Höchstleistungen erwarten. Selbstverständlich gibt es auch vegane Proteinpulver am Markt.

Ein Auszug bekannter Marken für Proteinpulver und Elektrolytpulver:

  • Aktiv3
  • All Stars
  • AMSport
  • Biotech USA
  • Body Attack
  • Dextro Energy
  • ESN
  • foodspring
  • Frey Nutrition
  • Gym-Nutrition
  • Isostar
  • Myprotein
  • PowerBar
  • Weider

Eiweißpulver Test: Die 10 besten Proteinpulver & Shakes bei unseren Lesern:
Alle Nährwertangaben auf 100 Gramm gerechnet

Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
5.0 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 3,82
Kalorien: 382,00
Kohlenhydrate: 8,4
Fett: 4,1
Protein: 76,9
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (9)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 2,20
Kalorien: 382,00
Kohlenhydrate: 3,8
Fett: 5,8
Protein: 76,2
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.9 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 2,20
Kalorien: 369,00
Kohlenhydrate: 4,1
Fett: 3,9
Protein: 78,1
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.9 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,96
Kalorien: 397,00
Kohlenhydrate: 5,0
Fett: 7,7
Protein: 77,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
4.5
 
5.0 (4)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,60
Kalorien: 390,29
Kohlenhydrate: 7,0
Fett: 6,0
Protein: 77,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (6)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 2,94
Kalorien: 376,00
Kohlenhydrate: 3,1
Fett: 1,0
Protein: 89,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (5)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 1,98
Kalorien: 362,56
Kohlenhydrate: 7,5
Fett: 3,6
Protein: 73,9
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.8 (6)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 4,00
Kalorien: 377,00
Kohlenhydrate: 5,4
Fett: 4,5
Protein: 79,0
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.9 (4)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 3,40
Kalorien: 346,55
Kohlenhydrate: 3,7
Fett: 1,3
Protein: 77,3
Foto (C) Hersteller / Amazon
 
 
0.0
 
4.4 (14)
Preis pro 100 g / 100 ml: € 2,25
Kalorien: 383,12
Kohlenhydrate: 6,0
Fett: 2,1
Protein: 84,0

Eine vollständige Übersicht findest du in unserer Produktübersicht:

Zur Übersicht aller Sportpulver und Proteinpulver


Kommentare   
0 #8 ONMA 2019-02-22 03:14
Vielen Dank für die Einführung dieses köstlichen und nahrhaften Essens, am besten für diejenigen, die sich ernähren und für diese Athleten.
Zitieren | Dem Administrator melden
+2 #7 Noo9666 2018-03-20 09:49
schon erstaunlich, das nachwievor soviel Kohlehydratgetränke zum Laufen konsumiert werden...ich halte mich da eher an Dr. Strunz und hatte nach meiner Ernährungsumstellung weg von den Kohlehydraten hin zu hochwertigen Fetten und Eiweiß eine enorme Leistungssteigerung zu verzeichnen.
Zitieren | Dem Administrator melden
-1 #6 Mani5 2018-03-19 19:47
Es geht nichts über ein Lattella nach einem Training (schmeckt vor allem bei wärmeren Temperaturen am Besten)
Zitieren | Dem Administrator melden
-2 #5 MT 2018-03-19 18:54
ich nehme den Ultra Buffer....eins der wenigen Getränke dich ich vertrage vom Magen....bei meinen langen Läufen
Zitieren | Dem Administrator melden
-1 #4 Läufer3 2018-03-07 23:51
ich kann damit nichts anfangen. Eine Banane und Rührei nach dem Training machen jedes Defizit wieder wett
Zitieren | Dem Administrator melden
+2 #3 napoleon 2018-03-06 23:51
zitiere Sonne:
Die Produkte von ESN sind echt genial. Preiswert und sehr lecker

Kann ich nur zustimmen. Die Inhaltsstoffe sind auch ganz ordentlich!
Zitieren | Dem Administrator melden
+3 #2 Patrick85 2018-03-06 16:02
Als Österreicher setze ich natürlich auf Headstart :)
Zitieren | Dem Administrator melden
+5 #1 Sonne 2018-03-06 02:35
Die Produkte von ESN sind echt genial. Preiswert und sehr lecker
Zitieren | Dem Administrator melden
Kommentar schreiben