Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mensch gegen Maschine (C) Wechselzone

Ein Wettlauf gegen die Dampflokomotive - 3 km von Steinbach nach St. Martin am 5. Juli 2014 um 18 Uhr.

Ob geübter Sprinter oder Hobbyläufer - auf der ca. 3 Kilometer langen Strecke zwischen Steinbach bei Bad Großpertholz und St. Martin kann man sich mit der nostalgischen Dampflokomotive Mh.1 messen!

Als Fahrgast kann man den einzigartigen Wettlauf Kopf an Kopf mit den Athleten vom Zug aus verfolgen! Der Kinderlauf (Kinder von 5 bis 14 Jahre) startet um 17 Uhr am Marktplatz in St. Martin.

Unter allen Läufern die vor der Dampflokomotive ins Ziel kommen, wird eine Prämie in der Höhe von € 200,- aufgeteilt! Weitere Preise gibt es auch für die schnellsten Damen und Herren. Für alle teilnehmenden Kinder gibt es Medaillen. Die anschließende Siegerehrung und Verpflegung findet am Marktplatz in St. Martin statt. Zuschauer und Läufer sind gleichermaßen eingeladen, den Abend in guter Stimmung ausklingen zu lassen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Weitere Infos und Anmeldung zu beiden Läufen unter www.wechselzone.org

Nenngeld: € 12,-

Sehen – hören – riechen – schmecken – fühlen. Fünf Sinne vereint durch den innovativen Sport- und Kulturverein „Wechselzone“.
Der Verein „Wechselzone“ wurde im Dezember 2012 als Sport- und Kulturverein im oberen Waldviertel gegründet. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, qualitativ hochwertige und moderne Veranstaltungskonzepte umzusetzen. Die Veranstaltungen werden als Erlebnis inszeniert. Erlebnisse, welche durch die fünf Sinne (sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen) vom Publikum wahrgenommen und aktiv erlebt werden sollen. Bei den Veranstaltungen, setzt der Verein vor allem auf nachhaltige Umsetzung und die Unterstützung und Einbindung der Region und deren Produkte.



Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo