Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kaerntner BerglaufcupHDKBL: Das Landesmuseum Kärnten veranstaltet zusammen mit dem ASV Maria Saal auch heuer wieder den zum Kärntner Berglaufcup zählenden beliebten Lauf auf den Magdalensberg.

Gestartet wird am 1. Mai 2013 um 11.00 Uhr am Herzogstuhl, die ca. 11 km lange Strecke führt über Arndorf vorbei am antiken Virunum zum Schloss Meiselberg, von dort durch bewaldetes Gebiet zur Madgdalensbergstraße und dieser entlang nach Göriach. Die weitere Streckenführung stellt das Kriterium des Laufes dar: der schottrige Magdalensbergwerg führt die Läufer – anders als in den letzten Jahren – diesmal direkt auf den Gipfel des Magdalensberges ins Ziel. Zu bewältigen sind 604 Höhenmeter (Herzogstuhl: 455 M, Magdalensberg: 1059 M).

Den Abschluss der Veranstaltung bildet wie immer eine nach griechischem Vorbild gestaltete Siegerehrung um 13.30 Uhr auf dem Boden des geschichtsträchtigen Archäologischen Parks unterhalb des Gipfels, wobei jeder Teilnehmer ein kleines Erinnerungsgeschenk erhält.

Der Sieger 2012, Florian Schipflinger von Laufsport Münzer, benötigte für die – allerdings etwas anders geführte –  Strecke 50,38 min.; bei den Damen siegte im letzten Jahr Zala Zdouc (NF Sele/Zell) mit 57,52 min.

Vielleicht gelingt es, die letztjährige Teilnehmerzahl von 140 Läuferinnen und Läufern heuer zu übertreffen, zumal die Strecke auch von Hobbyläufern gut zu bewältigen ist. Der Lauf ist auch als Einstieg in die Berglaufszene bestens geeignet.

 

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo