Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die tausend begehrten Startplätze zum Südtirol Drei Zinnen Alpine Run 2018 waren auch heuer heiß begehrt und schnell vergriffen.

Denn der 17,5 Kilometer lange Berglauf mit 1.350 Höhenmetern belohnt die Teilnehmer mit einer truamhaften Kulisse um die Sextner Dolomiten.

60 Minuten für 1.350 Höhenmeter

Die Route führte von Sexten bis zur Drei Zinnen Hütte, die sich knapp unter den bekannten drei Gipfeln befindet. Nachdem im Vorjahr das Rennen aufgrund des Wetters vorzeitig abgebrochen werden musste, meinte es der Wettergott am 15. September 2018 besser und so konnte das Rennen programmgemäß um 10:00 Uhr gestartet werden.

Berglauf-Profi Anton Palzer souverän

Nur 90 Minuten später erreichten die schnellsten Teilnehmer bei der Drei Zinnen Hütte das Ziel. Eine Klasse für sich war der Profiläufer Anton Palzer. Der Skibergsteiger und Bergläufer aus Deutschland knackte als einziger die 90-Minuten-Marke und nahm dem Zweitplatzierten Italiener Luca Cagnati über zwei Minuten ab. Mit Hannes Perkmann komplettierte ein weiterer Läufer aus Italien das Podest.

Auch bei den Damen gewann mit Michelle Maier eine Bergläuferin aus Deutschland. Nach 1:42:34 Stunden (Streckenrekord) nahm sie der Schweizerin Victoria Kreuzer fast sechs Minuten ab. Rang 3 belegte die Italienerin Petra Pircher.

Ergebnisse Südtirol Drei Zinnen Alpine Run 2018 - Top 20 Herren

RangNameVereinZeit
1. Palzer Anton Adidas/Red Bull 01:29:32
2. Cagnati Luca ATL Valli Bergamasche Leffe 01:31:39
3. Perkmann Hannes Sportler Team 01:33:01
4. Seibald Manuel Skinfit 01:33:47
5. Njoroge Francis Maina run2gether 01:34:37
6. Dlugosz Andrzej UBIQUINOL 01:35:05
7. Surum Robert Panim RUN2GETHER 01:36:53
8. Barizza Filippo Atletica Dolomiti Belluno 01:38:19
9. Dell'Osta Giorgio Atletica Dolomiti Belluno 01:38:41
10. Bachl Philipp Bussibär Racing 01:38:59
11. Messner Lukas 01:41:32
12. Neumair Christian Bruneck 01:42:14
13. Ruthe Ralf TuS Eintracht Bielefeld 01:42:43
14. Lang Christian SK Rückenwind 01:44:24
15. Steiner Anton ASV Rennerclub Vinschgau 01:44:47
16. Kabicher Michael Boa Running Team 01:45:15
17. Schenk Luis Gherdeina Runners 01:45:36
18. Wueschner Michael 01:45:55
19. Strobl Jochen 01:46:05
20. Whitfield Matt Corriferrara 01:46:18

Ergebnisse Südtirol Drei Zinnen Alpine Run 2018 - Top 10 Damen

RangNameVereinZeit
1. Maier Michelle Adidas Terrex 01:42:34
2. Kreuzer Victoria 01:48:21
3. Pircher Petra Rennerclub Vinschgau 01:53:09
4. Pletzer Monika SF Blau-Gelb Marburg 01:55:10
5. De Silvestro Martina Vigili del fuoco Belluno 01:55:29
6. Burgmann Karin 02:01:37
7. Johannsen Denise Team Advantage 02:03:04
8. Kummerer Birgit LC Villach 02:03:47
9. Baldauf Gerlinde ASV Rennerclub Vinschgau 02:04:24
10. Guidolin Nicol CAI CIM SAG TRIESTE 02:05:51


Alle Ergebnisse und Fotos

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo