Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schneeberglauf und Schneebergtrail

Petro Mamu gefährdet Wyatt’s Rekord aus 2006!

Traditionell trifft sich die internationale Berglaufelite am letzten Septemberwochenende am Schneeberg zum legendären Kampf „Mensch gegen Maschine“. Heuer scheint dabei der Streckenrekord des vielfachen Berglauf-Weltmeisters Jonathan Wyatt aus 2006 ernsthaft in Gefahr!

Gemeldet ist Mamu Petro aus Eritrea – Berglaufweltmeister 2012 und Streckenrekordjäger bei nahezu jedem seiner Berglaufevents.

Bei vielen Rennen, bei denen der 155 cm große Ausnahmesportler an den Start gegangen ist, wurde der Streckenrekord geradezu pulverisiert! Darunter namhafte Berglauf-Klassiker wie Dolomitenmann, Drei Zinnen Lauf und Gran Ballon in Frankreich. Am 27. September lautet das erklärte Ziel des Top-Athleten nicht nur schneller als die 118-jährige Dampflock im Ziel am Hochschneeberg anzukommen sondern den mittlerweile 8-jährigen Streckenrekord des vielfachen Berglaufweltmeisters Jonathan Wyatt mit 52:51 zu knacken.

Gehofft wird auch auf einen Start von Andrea Mayr, die bei den heurigen Berglauf-Weltmeisterschaften in der Toskana Legenden-Status erreicht hat. Als erste Athletin holte sie ihren fünften Berglauf-Weltmeistertitel: nach 2006, 2008, 2010, 2012 nun auch 2014! Sie könnte heuer ihren Rekord aus 2008 (58:21) vermutlich noch einmal unterbieten.

Wer mit den Besten der Besten der Berglauf-Szene an den Start gehen will hat bis 25. September die Möglichkeit zur Voranmeldung unter www.schneeberglauf.at. Eine Nachnennung am Renntag ist nicht möglich.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

FACTS
18. Internationaler Raiffeisen Schneeberglauf
Samstag, 27. September 2014
Start: 10.00 Uhr Schneeberghalle im Ortszentrum Puchberg

3. Schneeberg-Trail
Samstag, 27. September 2014
Start: 7.30, Schneeberghalle Ortszentrum Puchberg

Bambini-, Kinder- und Jugendläufe
Start & Ziel:
11.00 Uhr, Schneeberghalle Ortszentrum Puchberg

Veranstalter:
LC Running Puchberg


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo