Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am 14. August 2016 findet der „Erzberg – Int. Lauf & Nordic Walk“ bereits zum 14. Mal statt und diesmal ist (fast) alles neu!

13 Jahre lang gab der Erzberg, an dem nach wie vor Eisenerz abgebaut wird, einmal im Jahr die Strecke vom Erzbergsee bis hoch zum Gipfel frei und bescherte tausenden Läufern und Nordic Walkern ein einzigartiges Erlebnis.

Spitzensportler wie Freizeitsportler, Nordic-Walker wie Smovey-Walker, Jung und Alt, Einzelkämpfer oder Gruppe – der Erzberg ist die perfekte Bühne für ein Allround-Sporterlebnis der besonderen Art, sowohl für Teilnehmer als auch Besucher. 12,5 Kilometer, die sich mit durchschnittlich 6% Steigung über 26 Etagen in Serpentinen nach oben schlängeln, werden jedes Jahr von tausenden Läufern und Nordic Walkern in Angriff genommen und voller Stolz besiegt.

Neue Streckenführung

2016 wird der „Erzberg – Int. Lauf & Nordic Walk“ gänzlich umgekrempelt: Um den Teilnehmern die Schönheit der historischen Altstadt von Eisenerz, die als Filmkulisse ja schon einen großen Namen hat, näher zu bringen, wird der Start dort – genauer gesagt am Freiheitsplatz 5 – erfolgen. Gleich danach geht’s jedoch bergwärts und die Läufer und Nordic Walker werden wieder die Möglichkeit haben, den „Mythos Erzberg“ hautnah zu erleben. Quer durch den aktiven Bergbau, vorbei an Schlammteichen, geht es auf einer neuen, spektakulären Strecke zur 26. Etage – gen 7. Horizont – wie der Gipfel des Erzberges genannt wird.

„Durch die neue Streckenführung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch tiefer in die Historie des Bergbaus und der damit verbundenen geschichtlichen Entwicklung der Region eintauchen.“ so Rudolf Tischhart, Organisationsleiter und Erfinder des Erzberglaufes. Die Anforderungen an die Sportler bleiben mit einer Streckenlänge von 12,5km unverändert. Selbstverständlich gibt es für die Begleitpersonen und Besucher wieder einen Busshuttlebus-Service, der es ermöglicht, den Start live mitzuerleben und danach vom Ziel aus die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihren letzten Metern anzufeuern.

Festbereich ebenfalls in der Stadt

Auch der Festbereich und die Siegerehrung werden nicht mehr, wie gewohnt, am Fuße des Erzberges stattfinden, sondern mitten im Stadtzentrum von Eisenerz, am Dr.-Theodor-Körner Platz. Dieser wunderschöne Platz ist wie geschaffen für die anschließende Siegerehrung, bietet doch der Blick auf den Erzberg sowie die umliegenden Berge von Eisenerz eine atemberaubende Kulisse, einen herrlichen und erfolgreichen Tag ausklingen zu lassen. „Oberstes Ziel beim „Erzberg – Int. Lauf & Nordic Walk“ ist und bleibt es, die Qualität beizubehalten bzw. stetig weiter auszubauen, damit sich sowohl die Teilnehmer als auch die Gäste wirklich wohl fühlen und besondere Eindrücke aus der Region mitnehmen. Mit der Verlegung des Starts und des Festbereiches in das Stadtzentrum von Eisenerz setzen wir hier neue Maßstäbe.“ so Rudolf Tischhart.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Die Anmeldung zum „Erzberg 2016 –14. Int. Lauf & Nordic Walk" am 14. August 2016 ist ab sofort möglich, Informationen zu Anreise, Streckenverlauf, Programm sowie Infrastruktur vor Ort finden Sie auf www.erzbergsport.at.

Information

Erzberg 2016 – 14. Int. Lauf & Nordic Walk
Eisenerz, Steiermark
14.8.2016
Start: 10:30 Uhr
12,5 km, 788 hm, durchschnittlich 6,2% Steigung


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo