Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Garmin Forerunenr 220 und Garmin Forerunner 620 (C) GarminGarmin bringt neue GPS-Pulsuhren - mit Laufstilanalyse, Live Tracking, VO2 max Anzeige, Rennzeitprognose und Erholungsassistent.

Nestelbach/Graz (OTS) - Der Forerunner 220 und der Forerunner 620 sind die ersten Laufuhren mit Farbdisplay und integriertem Live-Tracking. Die neuesten Garmin Modelle bieten integrierte Smartphone-Anbindung, volle Wasserdichtigkeit, Vibrationsalarm, erweitertes Training mit selbst erstellten oder fertigen Trainingsplänen und einen eingebauten Beschleunigungs-sensor.

Mit dem Forerunner 620 und dem speziellen Pulsgurt HRM-Run(TM) können zusätzlich Laufdynamik-Kennzahlen und VO2 max. bestimmt werden, um Laufstil, Fitnessniveau und Erholungszustand noch präziser erfassen zu können. Noch nie war der Trainer am Handgelenk so leistungsfähig.

Während die GPS-Funktion die gewohnt präzise Aufzeichnung von Strecke, Distanz und Geschwindigkeit liefert, ermöglicht der eingebaute Beschleunigungssensor die Messung von Tempo und Distanz auch ohne GPS-Empfang, z.B. beim Durchlaufen von Tunneln oder beim Training in der Halle oder auf dem Laufband.

Forerunner 620 und 220 werden ab Mitte Oktober in zwei Varianten (mit / ohne Pulsgurt) und jeweils zwei Farbkombinationen erhältlich sein.

Forerunner 620 in Weiß/Orange u. Schwarz/Blau UVP mit HRM 449,- UVP ohne HRM 399,-

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Forerunner 220 in Schwarz/Rot u. Weiß/Violett UVP mit HRM 299,- UVP ohne HRM 249,-


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo