Winter Wonderland Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Activity-Tracker Amazfit GTS 3 - Test & günstigster Preis

Hast du diese Uhr bereits verwendet? Dann bewerte sie bitte HIER.

Amazfit GTS 3, Foto: zepp.com
 
0.0
 
0.0 (0)
Preis: € 149,99
Sportarten:
Mögliche Farben:
Distanzmessung: GPS
Herzfrequenz-Messung: Direkt am Handgelenk
Gewicht: 32 Gramm
Akku-Lebensdauer: 35 Stunden im Trainingsmodus
Der moderne quadratische 1,75-Zoll-Ultra-HD-AMOLED-Bildschirm mit 341 ppi macht die Amazfit GTS 3 zu einer der dünnsten und leichtesten Smartwatches, die dennoch über ein enormes Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis von 72,4 % verfügt. Das stilvolle, schlanke Display der Uhr erinnert an ein Smartphone, aber die Funktionen stehen der GTR 3 fast um nichts nach.

Eine ausführliche Beschreibung der Uhr, ein Video mit einem Testbericht zur Uhr und den günstigsten Preis findest du auf der DETAILSEITE.

So haben unsere User die Amazfit GTS 3 bewertet

Keine Einträge gefunden

Hast du diese Uhr bereits verwendet? Dann bewerte sie bitte HIER. Bisherige Bewertungen von Lesern findest du ebenfalls auf der Detailseite.

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zur nächsten Uhr.

Kommentar schreiben


Kommentare   

0
Kann die Garmin fenix 7 was? 799 Euro ist schon happig? Oder reicht die fenix 6 aus?
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Einmal Garmin, immer Garmin. Hatte kurz ein Modell von Polar getragen und kam damit nicht zurecht. Verwende zum Laufen eigentlich immer eine Garmin Forerunner.. alle 4-5 Jahre ein neues Modell für maximal 300 Euro. Von dem her auch sehr preisgünstig
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Die Coros 2 Pace klingt sehr interessant. Ich laufe eigentlich immer mit Garmin, allerdings hatte ich noch keine Uhr, die mich nicht mit technsichen Problemen nervte (Uhr friert ein, Probleme mit Batterie, lange GPS-Wartezeit), daher werde ich mir die Coros holen. Mal schauen was die kann
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Forerunner 235 ist sensationell. Ich weiß nicht, wieso man sich einer Uhr um teilweise über 500 Euro kaufen muss, wenn auch günstiger Modelle alles können..
Zitieren Dem Administrator melden
+2
zitiere AfroJack:
Die TomTOm Runner liest sich sehr interessant. Ich nehme mal an Intervall-Funktion hat die auch. Preis ist gegenüber Garmin und Polar ja unschlagbar.

Über TomTom Uhren habe ich bisher weniger gutes gelesen. Außerdem werden die nicht mehr weiterentwickelt, soweit ich weiß. Als Läufer ist mein bei Garmin oder Polar am besten aufgehoben
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Ich habe den forerunner 235 und meine Frau seit kurzem für paar Polar vantage m. Beides super Uhren der Mittelklasse
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Komme mit dem Forerunner 610 schon seit langer Zeit gut aus. Perfekte Läuferuhr
Zitieren Dem Administrator melden
-4
Die TomTOm Runner liest sich sehr interessant. Ich nehme mal an Intervall-Funktion hat die auch. Preis ist gegenüber Garmin und Polar ja unschlagbar.
Zitieren Dem Administrator melden
+7
zitiere Maria Kaufmann:
Hallo,

könnt ihr mir eine Uhr für Laufeinsteiger empfehlen? Möchte nicht zu viel zahlen. So max. 100 - 150 Euro. Sollte Distanz und Puls messen können und Social Media Verknüpfung wenn das geht.


Hey Lisa,

lies dir mal die Uhren genau durch.

Ich denke der Forerunner 35 oder der TomTomRunner 3 wären für dich wie geschaffen. Gut 150 Euro und sehr gut ausgestattet.
Zitieren Dem Administrator melden
+4
Hallo,

könnt ihr mir eine Uhr für Laufeinsteiger empfehlen? Möchte nicht zu viel zahlen. So max. 100 - 150 Euro. Sollte Distanz und Puls messen können und Social Media Verknüpfung wenn das geht.
Zitieren Dem Administrator melden
+4
Kann die fenix 5 wärmstens empfehlen. Preislich in der oberen Kategorie, aber sie ist ihren Preis wert.
Zitieren Dem Administrator melden
+5
Ein mal Garmin immer Garmin.

Bin von meiner ersten Laufstunde an Garmin-Träger und trage seither Garmin-Uhren. Die sind einfachen die besten im Laufsport, egal welches Modell
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo