Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

21.Volksbank Ausee Triathlon:
Bei der 8. Station des ÖTRV Triathlon Cups 2009 in Blindenmarkt wurden zugleich auch die niederösterreichsichen Landesmeister ermittelt.

Bei den Herren finishte als Erster Triathlon-Urgestein Frühwirt Alex (URC Langenlois). Doch der wurde nachträglich wegen Verlassen der Laufstrecke disqualifiziert. So durfte sich der Zweitplatzierte Mangold Wolfgang (ATSV Tri Ternitz) über den Landesmeistertitel freuen.
Den U23-Landesmeistertitel sicherte sich der Weinviertler Podsiedlik Philipp, der eine Minute hinter Mangold ins Ziel kam. Noch dazu hatte der Wiener - der für das Tri Team 2013 aus Langenzersdorf startet - Pech, als er in der ersten von drei Laufrunden von einem Streckenposten falsch weitergeleitet wurde und dabei über eine halbe Minute verlor.

Bei den Damen gewann Zelenka Bettina (TRIA Deutsch Wagram) dank starker Radleistung knapp vor Rudolf Michaela den NÖ Landesmeistertitel.
Die Gesamtsiege beim Einzelbewerb gingen nach Tirol (Schwarz Albuin bei den Herren) bzw. Kärnten (die 18-jährige Perterer Lisa bei den Damen)

Zum ersten Mal wurde auch ein Firmen- und Staffel Triathlon ausgetragen, bei dem das Team "Ordination Dr. Huemer" mit einer Zeit von 57:22 überlegen gewann.

Herren Top-5:
1. Schwarz Albuin (Raika Tri Team Telfs) 58:59
2. Wihlidal Nikolaus (Erste Triathlonschule) 59:22
3. Mangold Wolfgang (ATSV Tri Ternitz) 1:00:27 = NÖ-Landesmeister
4. Podsiedlik Philipp (Tri Team 2013) 1:01:32 = NÖ-Landesmeister U23
5. Raeke Matthias (Deutschland) 1:01:54
vorläufig disqualifiziert: Frühwirth Alexander (URC Spk Renner Langenlois) 1:00:01

Damen Top-3:
1. Perterer Lisa (HSV Triathlon Kärnten) 1:06:12
2. Zelenka Bettina (TRIA Deutsch Wagram) 1:09:05 = NÖ-Landesmeisterin
3. Rudolf Michaela (ASKÖ Sparkasse Hainfeld Triathlon) 1:09:41


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo