Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie auch beim Laufsport, gibt es im Triathlon keine vorgeschriebenen Wettkampflängen.

Wie aber auch beim Laufsport, gibt es genauso beim Triathlon einige Wettkampfformate über festgelegte Streckenlängen, die sich vorrangig etabliert haben. So gibt es etwa eine "Olympische Distanz", die, wie der Name schon sagt, die Streckenlängen beinhaltet, die bei Olympischen Spielen zu absolvieren sind. Und wenn im Laufsport der Marathonlauf als die "Königsdisziplin" bezeichnet wird, dann trifft das im Triathlon auf die "Langdistanz" zu.

Auf dieser Seite sind die unterschiedlichen Wettkampfformate im Triathlon inkl. der Streckenlängen beschrieben. Außerdem erfährst du, wo du die aktuellen Termine zu Triathlon-Wettkämpfen findest.

Die unterschiedlichen Distanzen im Triathlon

Vorweg, im Triathlon gibt es einen großen Unterschied zum Laufsport. Während etwa ein Marathonlauf auf den Meter genau exakt vermessen werden muss, um bestenlistentauglich zu sein, gibt es im Triathlon diese Vorgabe nicht. Je nach Reglement sind in den drei Teildisziplinen Abweichungen von bis zu 10 Prozent erlaubt. Das macht natürlich einen internationalen Vergleich der Bestzeiten schwierig.

1) Langdistanz

  • Schwimmen: 3,86 km (= 2,4 Meilen)
  • Radfahren: 180 km (= 112 Meilen)
  • Laufen: 42,195 km (=26,2 Meilen)

Austria eXtreme Triathlon

Abgesehen von den Olympischen Spielen stehen im Triathlon die Langdistanz-Bewerbe im Fokus. Denn es ist die mit Abstand längste und härteste der reglementierten Disziplinen im Triathlon (natürlich gibt es auch Ultra-Distanzen mit variablen Streckenlängen). Im Vergleich zum Marathonlauf ist die Langdistanz noch einmal um ein Vielfaches anspruchsvoller, da vor dem Marathon noch fast vier Kilometer zu Schwimmen sind und 180 Kilometer Radstrecke bewältigt werden müssen.

Bekannte und große Langdistanz-Rennen

Die Langdistanz wird im Sprachjargon auch gerne als IRONMAN bezeichnet. Beim IRONMAN handelte es sich um ein weltweites Wettkampfformat der WTC mit zahlreichen Langdistanz-Bewerben auf allen Kontinenten der Welt. Der Name ist geschützt und darf nur von Ironman-Veranstaltungen getragen werden. Im deutschsprachigen Raum gibt es den IRONMAN Austria-Kärnten, den IRONMAN Switzerland-Thun, den IRONMAN Hamburg und die IRONMAN European Championship in Frankfurt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Das bekannteste Triathlon-Rennen der Welt ist der IRONMAN Hawaii. Es sind die Ironman-Weltmeisterschaften. Eine Teilnahme ist nur über eine Qualifikation durch einen anderen Ironman möglich.

Ebenfalls bekannt ist die CHALLENGE-Serie, ein konkurrierendes Format zum IRONMAN. Mit der Challenge Roth (Bayern) findet einer der größten Langdistanz-Triathlons der Welt in Deutschland statt.

Weitere bekannte Langdistanz-Rennen sind der Austria Triathlon Podersdorf (Burgenland) und der Austria eXtreme Triathlon (Steiermark)

Armband Love Running

Die schnellsten Athleten legen die Langdistanz in unter 8 Stunden zurück. Beim Radfahren gibt es grundsätzlich ein Windschattenverbot.


2) Mitteldistanz

  • Schwimmen: 1,9 km (= 1,2 Meilen)
  • Radfahren: 90 km (= 56 Meilen)
  • Laufen: 21,1 km (= 13,1 Meilen)

IRONMAN 70.3 Kraichgau

Bei der Mitteldistanz führen alle drei Triathlon-Teildisziplinen über die Hälfte der Langdistanz. Nach 1,9 Kilometern Schwimmen folgt eine 90 Kilometer lange Radstrecke und ein abschließender Halbmarathonlauf. Auch hier gilt grundsätzlich ein Windschattenverbot.

Die Mitteldistanz dient oft als Übergangsdisziplin von der Olympischen Distanz zur Langdistanz. Im Gegensatz zur Langdistanz, wo mehr als zwei Rennen pro Jahr nicht sinnvoll sind, können auch mehrere Mitteldistanz-Rennen pro Jahr absolviert werden. Grundsätzlich nutzen Athleten auch die Teilnahme an der Mitteldistanz in der Vorbereitung auf eine Langdistanz. Es ist aber ebenso eine Disziplin, die eine herausragende Ausdauer und viel Trainingsaufwand erfordert. Zudem muss mit rund zwei Wochen Regeneration nach einem Mitteldistanz-Rennen gerechnet werden, bis wieder zielgerichtetes Training möglich ist.

Bekannte und große Mitteldistanz-Rennen

Auch über die Mitteldistanz haben sich die zwei oben erwähnte Konkurrenten weltweit Standorte gesichert. Die Rennen der WTC werden als IRONMAN 70.3 bezeichnet. 70.3 gibt die gesamte Wettkampfdistanz in Meilen (1,2 + 56 + 13,1) an. In Deutschland gibt es einige dieser Rennen, wie etwa den IRONMAN 70.3 Kraichgau. In Österreich wird u.a. der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun ausgetragen.

Die Challenge Family bezeichnet ihre Mitteldistanz Rennen als "Challenge Half". In Österreich gibt es ebenfalls einige dieser Rennen, wie die Challenge Kaiserwinkl-Walchsee.

Weitere bekannte Rennen sind der Apfelland Triathlon Stubenberg (Österreich), der Würzburg Triathlon (Deutschland), der Allgäu Triathlon (Deutschland), der Berlin Triathlon und der Frankfurt City Triathlon (Deutschland).

Die schnellsten Athleten benötigen für die Mitteldistanz dreieinhalb Stunden.


3) Olympische Distanz

  • Schwimmen: 1,5 km
  • Radfahren: 40 km
  • Laufen: 10 km

Hamburg Wasser World Triathlon

Bei der Olympischen Distanz sind die Raddistanz und die Laufdistanz im Gegensatz zur Mitteldistanz um mehr als die Hälfte halbiert, beim Schwimmen gibt es hingegen nur einen geringen Unterschied. Ein allgemeines Windschattenverbot gibt es allerdings nicht. Hier kommt es je nach Wettkampfformat zu Unterschieden bei der Regelauslegung. Bei Olympischen Spielen ist etwa Windschattenfahren erlaubt.

Die Olympische Distanz eignet sich sehr gut für Sportler, die nicht so viel Zeit in das Training investieren wollen/können. Sie dient aber auch als Einstiegsdistanz für längere Distanzen. Genauso kann die Olympische Distanz in die Vorbereitung auf eine Mitteldistanz oder Langdistanz eingebunden werden.

Bekannte und große Rennen über die Olympische Distanz

Auch hier hat die WTC mit 5150 ein eigenes Format, das allerdings weltweit einen nicht annähernd so hohen Stellenwert wie die IRONMAN und IRONMAN 70.3 Rennen genießt.

Als das weltweit größte Triathlon-Rennen bezeichnet sich der Hamburg Wasser World Triathlon mit rund 10.000 Teilnehmern (in der Realität gibt es aber u.a. auch in Chicago ein ähnlich großes Rennen). Angeboten wird auch ein Sprint und eine Staffel. Ebenfalls ein großes Teilnehmerfeld gibt es beim Maschsee Triathlon in Hannover.

Für einen Spitzenplatz über die Olympische Distanz ist eine Zeit unter zwei Stunden Voraussetzung. Die Olympische Distanz wird auch als Kurzdistanz bezeichnet.


4) Sprint und Super-Sprint

  • Schwimmen: bis zu 0,75 km
  • Radfahren: bis zu 20 km
  • Laufen bis zu 5 km

Walliseller Triathlon

Genau reglementierte Distanzen gibt es nicht. Die oben angegeben Distanzen treffen vorrangig auf den Sprint zu. Beim Super-Sprint sind die drei Teildisziplinen etwa halb so lang. Der Deutsche Triathlon-Verband gibt dafür folgende Längen an: 0,25 - 0,5 km Schwimmen + 6,5 - 13 km Radfahren + 1,75 - 3,5 km Laufen

Egal ob Sprint oder Super-Sprint, international haben diese Bewerbe keinen Stellenwert. Sie dienen vorrangig als Einstiegsbewerb in den Triathlon oder als Übergang vom Nachwuchssport zum Erwachsenensport. Sprint und Super-Sprint werden häufig im Rahmen einer Triathlon-Veranstaltung als Rahmenbewerb angeboten. Im regionalen Bereich wird allerdings auch der eine oder andere Triathlon ausgetragen, wo der Sprint die längste Distanz ist.

In der Schweiz gibt es mit dem Walliseller Triathlon ein größeres Format mit Fokus auf den Sprint.


5) Weitere Formate

Duathlon

Beim Duathlon fällt das Schwimmen weg. Normalerweise wird zuerst gelaufen, dann mit dem Rad gefahren und dann erneut gelaufen. Der Duathlon ist leider eine "aussterbende" Sportart. Zumeist gibt es nur noch Duathlon-Wettkämpfe als Rahmenbewerb. Ein bekanntes Duathlon-Format war der Powerman.

Die Langdistanz besteht aus 10 - 20 km Radfahren + 120 - 150 km Radfahren + 20 - 30 km Laufen. Davon gibt es aber nahezu keine Bewerbe. Alle Formate im Duathlon:

  • Langdistanz: 10 - 20 km Laufen + 120 - 150 km Radfahren + 20 - 30 km Laufen
  • Mitteldistanz: 10 - 20 km Laufen + 60 - 90 km Radfahren + 10 km Laufen
  • Kurzdistanz: 5 - 10 km Laufen + 30 - 40 km Radfahren + 5 km Laufen
  • Sprint: 5 km Laufen + 20 km Radfahren + 2,5 km Laufen

Großteils werden Bewerbe über die Mittel- und Kurzdistanz angeboten.

Aquathlon (SwimRun)

Der Aquathlon wird zumeist als Rahmenbewerb oder Nachwuchsbewerb in Rahmen von Triathlonveranstaltungen angeboten. Typische Formate beim Aquathlon:

  • 5 km Laufen + 2 km Schwimmen + 5 km Laufen
  • 2,5 km Laufen + 1 km Schwimmen + 2,5 km Laufen

SwimRun ist ein Format mit mehreren Etappen aus Schwimmen und Laufen.

Aquabike

Kombination aus Schwimmen und Radfahren. Im deutschsprachigen Raum gibt es nur sehr wenige dieser Bewerbe.

Crosstriathlon

Triathlon im Gelände. Statt Radfahren auf der Strecke gibt es in der Regel einen MTB-Kurs.

Crossduathlon

Duathlon im Gelände. Auch hier wird vom Rad auf das MTB gewechselt.

Wintertriathlon

Schwimmen wird durch den Skilanglauf abgelöst. Gestartet wird mit einem Lauf, danach folgt Radfahren und der Skilanglauf.

Staffel-Bewerbe

Bei vielen Triathlon-Rennen werden Staffeln angeboten. Zumeist besteht ein Team aus drei Athleten, wo je ein Sportler eine Teildisziplin absolviert.

Kinder-Triathlon

Nachwuchsbewerbe haben keine fest vorgeschriebenen Distanzen. Meist gehen sie bis zur Super-Sprint-Distanz, aber auch kürzere Streckenlängen sind möglich, wie etwa 50 Meter Schwimmen + 1.000 Meter Radfahren + 400 Meter Laufen. Die Distanzen werden an die Altersklassen angepasst.


Zusammenfassung: Die Triathlon-Distanzen im Überblick

DistanzSchwimmenRadfahrenLaufen
Langdistanz 3,86 km 180 km 42,2 km
Mitteldistanz 1,9 km 90 km 21,1 km
Olympische Distanz 1,5 km 40 km 10 km
Sprint-Distanz 0,75 km 20 km 5 km
Super-Sprint 0,5 km 10 km 2,5 km

 

Triathlon-Distanz beim IRONMAN: 3,86 km Schwimmen + 180 km Radfahren + 42,2 km Laufen

Triathlon-Distanz bei Olympia: 1,5 km Schwimmen + 40 km Radfahrne + 10 km Laufen

Triathlon-Distanz in Hawaii: 3,86 km Schwimmen + 180,2 km Radfahren + 42,2 km Laufen (Ironman Hawaii)


Alle Triathlon-Termine

Diese findest du in unserem Triathlonkalender. Wir haben zudem eine umfangreiche Übersicht über alle Triathlon-Bewerbe in Österreich, Deutschland und der Schweiz:https://vg08.met.vgwort.de/na/af89e30b44d642a7b62d2d78b5e47f19


Kommentar schreiben

Senden
 
Blogheim.at Logo