Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Trailrunning ist "in" -  vor allem in der Schweiz mit seiner unendlich schönen Alpenlandschaft.

Mittlerweile gibt es über 30 Trailläufe mit attraktiven und wunderschönen Strecken in der Schweiz.

Im Gegensatz zum Berglauf führen Trails meist nicht direkt Richtung Gipfel eines Berges, sondern entlang eines Berges oder über viele Gebirgsketten. Da Trailläufe durchaus auch oft sehr, sehr lange sind, gibt es bei vielen Events sehr strenge Reglements, die die Teilnehmer dazu verpflichten, eine Mindestausrüstung und -verpflegung mitzunehmen.https://ssl-vg03.met.vgwort.de/na/1b21b12eba4c49699f8aa6f6c348395c

Welche Trailläufe gibt es in der Schweiz?

Nahezu alle Trailläufe in der Schweiz finden binnen eines kurzen Zeitfensters von Ende Mai bis Anfang Oktober statt. In den restlichen Monaten ist aufgrund der Bedingungen sicheres Traillaufen in den Bergen nicht gewährleistet.

Welche Trail-Events gibt es nun in der Schweiz? Sehr beliebt ist der Swiss Trail und der Swiss Irontrail. Bei diesem mehrtägigen Event finden über zehn verschiedene Trailläufe statt, darunter auch ein Ultratrail mit über 100 km Länge, aber auch kürzere Trails für Einsteiger. Gelaufen wird in Davos (Graubünden). Richtig attraktiv ist auch der Glacier 3000 Run. Ein Trail und Berglauf der vom autofreien Gstaad anfangs durch flaches Gelände führt. Doch nach einigen gemütlichen Kilometern wird über Wald- und Wiesenwege in das hochalpine Gelände auf Eis und Schnee gelaufen. Abwechslung auf der 42 km bzw. 26 km langen Strecke ist garantiert.

Tradition & Neues

Seit 2017 findet im Westen des Landes das Montreux Trail Festival statt. Auch hier gibt es verschiedene Startmöglichkeiten von 165 km bis zu 15 km. Der "MXtrem160" führt durch die Waadtländer Alpen. Nach dem Ziel darf als Belohnung im Genfer See entspannt werden. Ein 60 km und 30 km langer Trail sorgt zudem für ein atemberaubendes Bergpanorama bei nicht ganz so langer Strecke. Bei der Premier waren über 2.000 Trailläufer am Start. Große Tradition hingegen hat der Eiger Ultra Trail, bei dem der Hauptbewerb über 101 km und fast 7.000 Höhenmeter führt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

In Pontresina (Graubünden) haben die Bergliebhaber das Event "Engadin St. Moritz Ultraks" fest in ihre Herzen geschlossen. Kein Wunder, hat man doch bei diesem traumhaften Trail mit dem Piz Bernina den einzigern Viertausender der Ostalpen im Blick. Da kann das Laufen doch nur Spaß machen - auch bei einer Länge von über 46 km.

Alle Trailläufe in der Schweiz inkl. zahlreichen Fakten, Fotos und Videoclips findest du in folgender Übersicht:

Trails-Termine 2020 in Schweiz

 
5
Termin 2020
Termin 2021
(ACHTUNG: Termin nicht fixiert)
Startzeit Hauptbewerb
12:00
10:35
Ort
Distanzen
21,1 km / 16,8 km / 12 km / 6,1 km
 
1
Termin 2020
Termin 2021
(ACHTUNG: Termin nicht fixiert)
Startzeit Hauptbewerb
12:00
09:00
Bewerbe
Distanzen
20 km (800 Hm)
 
2
Termin 2020
Termin 2021
(ACHTUNG: Termin nicht fixiert)
Startzeit Hauptbewerb
12:00
19:00
Ort
Bewerbe
Distanzen
7,6 km (800 Hm)

Mit Klick auf Weiter kommst du zu den Halbmarathons von Juli - Dezember:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo