Eine besondere Auflage der Lauffestspiele der Mozartstadt steht vor der Tür: Der Salzburg Marathon geht zum 20. Mal über die Bühne.

Auch der Salzburger Frauenlauf feiert mit seiner 15. Auflage ein kleines Jubiläum. Für Veranstalter Johannes Langer und das Salzburg-Marathon-Team Grund genug, den größten Aktivsportevent des Bundeslandes heuer besonders attraktiv zu gestalten.

„Wir werden gemeinsam mit Tausenden Laufbegeisterten, unseren Partnern und Förderern sowie der Stadt und ihrer Bevölkerung diesen Anlass gebührend feiern“, freut sich Veranstalter Johannes Langer, zum 19. Mal in hauptverantwortlicher Funktion, auf die Jubiläumsausgabe des Salzburg Marathon als Höhepunkt des verlängerten Lauf-Wochenendes der Lauffestspiele der Mozartstadt. „Alle dürfen sich auf ein ereignisreiches Wochenende voller spannender Attraktionen und unzähliger emotionaler Augenblicke freuen.“

Vielseitige Lauffestspiele

Das vielseitige und abwechslungsreiche Programm der Lauffestspiele der Mozartstadt bietet allen Salzburgern Gelegenheit, an der größten Aktivsportveranstaltung des Bundeslandes teilzunehmen und ein Lauferlebnis hoher Qualität zu genießen. Die Vielseitigkeit im Programm, die zum Jubiläum noch einmal erweitert wurde, ist eine der Stärken der Lauffestspiele. „Ausnahmslos alle, die gerne bei den Lauffestspielen aktiv sein wollen, werden genau die richtige Herausforderung für sich finden. Wir sorgen dafür, dass besondere Eindrücke zu hohem Laufgenuss führen und intensive Emotionen erzeugen“, verspricht Langer. Als Belohnung wartet hinter der Ziellinie die Finisher-Medaille im speziellen Jubiläumsdesign.

In allen Hauptbewerben verzeichnen die Lauffestspiele einen Teilnehmerzuwachs zwischen 15–20% im Vergleich zum Vorjahr. In der Königsdisziplin, dem Marathon werden neuerlich um die 1.000 Laufbegeisterte erwartet, dieses Mal ohne das Feld der Staatsmeisterschaften, die 2022 noch in Salzburg ausgetragen wurden. Die Starterfelder sind jedoch noch nicht komplett – nach einem starken Voranmeldefinale Anfang Mai gibt es wie bewährt am Veranstaltungswochenende im Rahmen der Startnummernabholung bei der SportMall in der Eisarena Salzburg noch die Möglichkeit der Last-Minute-Anmeldung. Der teilnehmerstärkste Bewerb ist wie seit Jahren der Salzburger Sparkasse Halbmarathon, der auf der schönsten Laufstrecke Salzburgs ausgetragen wird. Diese muss für die Marathon- Distanz zweimal absolviert werden.

Impulse für einen bewegungsreichen Lebensstil

Mit seinem Programm und seinen Initiativen sendet der Salzburg Marathon bereits im 20. Jahr wichtige Signale für einen bewussten, gesundheitsorientierten Lebensstil aus. „Unser Anliegen ist, mit diesen Impulsen die Salzburgern und aktive Menschen von überall her zu mehr Bewegung zu motivieren. Daher wollen wir den Laufsport in seiner Gesamtheit und mit all seinen Facetten darstellen. Das machen wir mit den Lauffestspielen mitten in einer wunderschönen Stadt mit der einzigartigen Verbindung zwischen Sport und Kultur sowie einer herrlichen Kulisse. Beides garantiert ein Lauferlebnis auf höchstem Niveau“, unterstreicht Langer.

Die 20. Auflage des Salzburg Marathon geht genauso wie die restlichen Hauptbewerbe – der Salzburger Sparkasse Halbmarathon, der 10K-Hervis CityRun und der POWERADE StaffelMarathon – am Sonntag, 21. Mai über die Bühne. Alle Sonntagsbewerbe enden, wie in der Leichtathletik Gang und Gäbe, im gleichen Ziel vor dem Großen Festspielhaus in der Hofstallgasse. Dort startet um 8:45 Uhr mit dem Hervis-10K CityRun auch der erste Bewerb des Tages. Das Startsignal für die drei anderen Bewerbe geben um 9 Uhr (9:06 für die Startläufer des POWERADE StaffelMarathon) am Ferdinand-Hanusch-Platz mit Startaufstellung in der Griesgasse Bürgermeister Dipl.-Ing. Harald Preuner und Bürgermeister- Stellvertreter Bernhard Auinger.

Ein Miteinander für die ganze Familie

Am Samstag, 20. Mai steht der Volksgarten ganz im Zeichen der Familie, der Charity und der emotionalen Momente: Das weitläufige Gelände verwandelt sich bei der Bunten Sportpalette in eine große Sport- und Bewegungsarena. An 18 Sport- und Bewegungsstationen, fachgerecht betreut durch Sportverbände und Vereine, erleben Kinder und Jugendliche verschiedene Sport- und Bewegungsarten hautnah und werden zum aktiven Mitmachen und Kennenlernen von Neuem animiniert. Auf der Laufstrecke finden die Rennen des Junior-Marathon und der Charity-Event #OneMileForASmile – Inclusion Run by Coca-Cola statt.

Den Auftakt ins Wochenendprogramm bildet erstmals das neue Salewa Gipfel- Treffen, ein Speed-Hiking-Bewerb vom Volksgarten auf die Gaisbergspitze, bei dem das bewusste Erleben der stadtnahen und gleichzeitig alpinen Natur in stimmungsvoller Gemeinschaft im absoluten Vordergrund steht. Der Startschuss für die Premiere fällt am Feiertag, 18. Mai um 9 Uhr.

Die bereits 15. Auflage des Salzburger Frauenlauf bei Sonnenuntergangsatmosphäre über der Mozartstadt am Freitagabend ist längst ein Fixpunkt im Programm der Lauffestspiele. Beim Lauf- und beim Walkingbewerb über 5,5 Kilometer mit Start und Ziel in der Hundertwasserallee stehen ein starkes Gefühl des Zusammenhalts und die gemeinsame Freude am Dabeisein im Vordergrund. Zum Fixprogramm gehören seit Jahren auch die zweitägige SportMall in der Eisarena Volksgarten sowie der Sightseeinglauf Cup&Cino Frühstückslauf Samstagfrüh.

Kenianische Favoriten im Marathon

Bei der 20. Auflage des Salzburg Marathon gehen kenianische Athleten in der Favoritenrolle ins Rennen. Schnellster Teilnehmer ist Simon Kamau Njeri, der vor sechs Jahren bereits den Salzburg Marathon bestritten hat und damals als Zweiter ins Ziel gekommen ist. Alleine im Jahr 2022 hat der 35-Jährige drei Marathonläufe auf italienischem Boden gewonnen, darunter den Verona Marathon.

Favoritin bei den Frauen ist die 25 Jahre alte Doreen Jerop Murkomen, die mit Hilfe ihres persönlichen Tempomachers Simon Mwangi Waithaka das Potenzial aufweist, den Salzburger Streckenrekord von Risper Kimayo (2:35:05 Stunden, 2011) zu verbessern.

Gleich dreimal aktiv ist Cornelia Stöckl-Moser, die im Rahmen der Lauffestspiele ihr Wettkampf-Comeback nach Babypause feiert. Die mehrfache Salzburger Landesrekordhalterin bestreitet am Salzburger Frauenlauf, den sie bereits mehrfach gewonnen hat, am Samstagabend den One Mile For A Smile – Inclusion Run by Coca-Cola sowie am Sonntag den Salzburger Sparkasse Halbmarathon.

Zum Salzburg Marathon


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  16.06.2024
     VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
     Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo