Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Salzburg-Marathon (C) Bryan Bernhart

Der Salzburg Marathon, der Salzburger Frauenlauf und der Jedermannlauf stellen auch heuer wieder Höhepunkte im Salzburger Laufkalender dar.

Zudem finden 2015 die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf in Rif statt. Besonders der Salzburg Marathon bietet seinen Teilnehmern mit den „get active days“ zahlreiche Neuerungen.

Der erste Höhepunkt im Salzburger Laufkalender findet bereits am Samstag, 14. März 2015 statt. Österreichs beste Crossläuferinnen und Crossläufer ermitteln bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf auf dem Gelände des Universitäts Landes- Sportzentrum Rif vor den Toren Salzburgs ihre nationalen Champions.

One of the finest small Marathon of the World

In den letzten Jahren hat sich die größte Aktivsportveranstaltung des Bundeslandes Salzburg, der Salzburg Marathon zu einem Event entwickelt, der sowohl unter heimischen Läufern als auch auf internationalem Parkett ein beachtliches Standing genießt und auch für Stadt und Land Salzburg einen hohen Wert erzeugt. Über 13.000 zusätzliche Nächtigungen fielen 2014 alleine auf den Salzburg Marathon zurück, im vergangenen Jahr kamen Läuferinnen und Läufer aus 65 verschiedenen Nationen zu den Lauffestspielen in der Mozartstadt. Dank der unermüdlicher Werbetätigkeit auf Messen von zahlreichen nationalen und internationalen Laufveranstaltungen kommen jährlich rund eine halbe Million Menschen direkt mit Salzburg bzw. dem Marathon in Kontakt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Salzburg-Marathon (C) Veranstalter

Innovatives Programm

Um den Event in seiner Entwicklung weiter anzutreiben, geht der Salzburg Marathon vom 1. bis 3. Mai 2015 neue Wege. Das Programm, welches unter dem Schlagwort „get active days“ steht, wird auf drei Tage ausgedehnt, wobei jeder Tag eine bestimmte Thematik ausstrahlt: der Charity Day am Freitag, 1. Mai, der Family Day am Samstag, 2. Mai und der Race Day am Sonntag, 3. Mai. Neu ist auch die zweitägige SportMall im Kongresshaus Salzburg. Ausstellern aus dem In- und Ausland bietet sich hier eine tolle Präsentationsbühne vor rund 15.000 Besuchern.

Bewegung rund ums Jahr

Zwei weitere Höhepunkte im Salzburger Laufkalender stellen der Salzburger Frauenlauf am 28. Juni 2015, welcher zum zweiten Mal an seinem neuen Austragungsort im Salzburger Volksgarten stattfindet, und der Jedermannlauf am 4. Oktober 2015 dar.

Der CLUB RunAustria unter der Leitung von Diplomtrainer und Laufveranstalter Johannes Langer strebt nicht nur durch die Austragung der genannten Laufveranstaltungen intensiv dem Ziel nach, immer mehr Menschen zu regelmäßiger Bewegung zu motivieren und für den Laufsport zu begeistern. Für das kommende Jahr ist ein deutlich umfangreicheres Angebot an Lauftreffs und Laufaktionen im ganzen Bundesland Salzburg, im Zuge der Bewegungsaktion RunAustria aber auch darüber hinaus, geplant. 2014 wurden mehr als 13.000 Menschen durch die Aktivitäten von CLUB RunAustria bewegt, im laufenden Jahr werden es deutlich mehr sein.

Salzburg Marathon (C) Bryan Bernhart & Salzburg Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo