Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Beim SwissCityMarathon in Luzern konnte per Zufall ein flüchtiger Häftling gefasst werden.

Der Marathonlauf fand an diesem Wochenende in der Schweiz statt. Ein Polizist entdeckte per Zufall einen Häftling, der vor Kurzem aus der Strafanstalt Zug geflüchtet war.

Flüchtling unter den Zuschauern entdeckt

Ein Kadermitglied der Kantonspolizei Schwyz entdeckte im Bereich des Ziels unter den Zuschauern den Flüchtigen. Der Polizist, der beim Marathon privat vor Ort war, alarmierte daraufhin seine Kollegen. Die konnten den Flüchtigen bei der Haltestelle Verkehrshaus verhaften.

91 Tage Haft

Der 42-Jährige Algerier konnte am 9. September 2021 bei einer Holzlieferung entkommen. Nun muss er seine restlichen 91 Tage Haft in einem geschlossenen Vollzug verbringen. Er ist u.a. wegen Diebstählen und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Haft.

Dazu passend:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo