Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Österreich ist eine Sportnation. Fast 25 Prozent der Bevölkerung oder 2,1 Millionen Österreicher waren im Jahr 2017 in einem Sportverein Mitglied.

Die am regelmäßigsten ausgeübte Sportart im Jahr 2017 war Radfahren, direkt gefolgt von Laufen. Laut einer Statista-Umfrage aus dem Jahr 2017 gaben 14 Prozent der befragten Österreicher an, mindestens einmal wöchentlich Joggen zu gehen.

Viele Events schnell ausgebucht

Der zunehmende Erfolg des Laufens erklärt sich vor allem auf Grund der zahlreichen praktischen Aspekte. Bereits ein Paar Schuhe, eine Hose und ein T-Shirt genügen, um seinem Körper und Geist Gutes zu tun. Vor allem die Anzahl der offiziellen Events ist in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Die größten europäischen Marathons in London, Paris und Berlin ziehen Jahr für Jahr zehntausende Teilnehmer und Zuschauer an. Bei einigen Veranstaltungen übersteigt die Bewerberzahl die Anzahl der vorhandenen Tickets so stark, dass diese lediglich per Ticket-Lottery zu erhalten sind.

Halbmarathons in Österreich besonders beliebt

Österreich bildet hier keine Ausnahme. Vor allem die Straßenläufe boomen zunehmend. Zu den wichtigsten Lauf-Events gehören der seit 2004 traditionell im Mai stattfindende Salzburg Marathon. Der 2018 zum 17. Mal stattfindende Linz Marathon mit seinem, oft am Ziel vorbeiführenden und damit, sehr zuschauerfreundlichen Streckenverlauf. Und auch in Graz oder beim Wachau-Marathon ist das Teilnehmerinteresse groß, auch wenn sich dort das Feld immer mehr auf alternative Distanzen, wie etwa den Halbmarathon, verlagert. Mehr dazu in unserer Marathonstudie:

Beeindruckende Zahlen des Wien Marathons

Der größte österreichische und vor allem international anerkannte und geschätzte Marathon ist der, seit 1984 ausgetragene, Vienna City Marathon. Mehr als 40.000 begeisterte Läufer aus über 130 Ländern kamen am 22.04.18 in Wien zusammen. Vor allem der Vienna City Halbmarathon gehört mit mehr als 12.000 Finishern zu den Top-5 in Europa. Insgesamt soll der Umsatz 2018 bei 55 Mio Euro gelegen haben, wobei 145.000 Liter Wasser, sowie 23 Tonnen Bananen und Äpfel für die teilnehmenden Läufer bereit standen.

Um einen besseren Überblick zu den zahlreichen europäischen Marathons und Halbmarathons zu gewähren, hat das LadenZeile.at Sport-Team eine grafische Übersicht inklusive wichtiger Informationen zu den Preisen, der Anzahl der Finisher und den Rekordzeiten der jeweiligen Lauf-Events erstellt.

marathons halbmarathons 2018 ladenzeile b

Halbmarathons in Europa

Weitere Statistiken

Mehr zu diesem Thema:

Grafiken ZvG Ladenzeile


Kommentar schreiben