Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Berlin könnte doch keine zweite große Marathonveranstaltung bekommen!

Für den guten Zweck war zu Pfingsten ein zweiter großer Marathon in Berlin geplant. Nun verweigerte aber die Verkehrslenkung die Genehmigung. Eine abschließende Erlaubnisprüfung steht noch aus.

Kritik kam auch von der Polizei und Taxifahrern, da zahlreiche andere Veranstaltungen an diesem Pfingstwochenende stattfinden, wie etwa der Karneval der Kulturen und so der Verkehr durch den Freedom-Marathon zu sehr beeinträchtigt sein würde. Zuvor hatten die Verkehrsbehörden bereits Bedenken angemeldet, da Anwohner und Gewerbetreibende durch Absperrungen ihren Bereich bis zu fünf Stunden nicht verlassen können.

Die Teilnahmegebühren der Läufer sollten der UNO-Flüchtlingshilfe zugute kommen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo