Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Marathonläuferin Eva Wutti zeigt sich eineinhalb Monate vor dem Vienna City Marathon stark in Form.

Die ehemalige Profi-Triathletin plant beim Marathon in Wien ihren zweiten Marathonstart. Zur Vorbereitung trat sie bei einem Halbmarathonrennen in Granollers (Spanien) an.

Bestzeit auf anspruchsvoller Strecke

Dort beeindruckte die 29-Jährige auf der profilierten Strecke mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:15:49 Stunden. Damit belegte sie den starken vierten Platz, nur gut eineinhalb Minuten hinter der spanischen Siegerin Miriam Otiz.

Beim Wien-Marathon am 7. April 2019 möchte Wutti ihre persönliche Marathonbestzeit verbessern. Im Vorjahr lief sie bei ihrer Marathon-Premiere in Wien 2:37:59 Stunden. Langfristig plant sie die Qualifikation für den Marathonlauf bei den Olympischen Sommerspielen 2020.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo