Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Nach den Absagen in den zwei letzten Jahren durfte der Vivawest-Marathon in Gelsenkirchen am 22. Mai 2022 die Rückkehr in den Laufsport feiern.

Nachdem 2019 die Veranstaltung auf mehr als 9.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kam, war das Interesse beim Comeback ebenfalls sehr groß, auch wenn noch nicht ganz an die Zahlen von vor drei Jahren angeschlossen werden konnte.

Verschiedene Laufbewerbe in Gelsenkirchen

Für ein buntes Programm sorgte der Vivawest-Marathon aber auch in diesem Jahr. Denn neben dem Marathonlauf wurde auch ein Halbmarathon, ein 10-Kilometerlauf, Staffelbewerbe und ein Schulmarathon angeboten. Sehr beliebt in Gelsenkirchen ist vor allem der Lauf über die Halbmarathondistanz.https://vg04.met.vgwort.de/na/b8bd49d2389c4f58a7251ab6da5b5131 Erstmals wurden zudem Läufe über 16 km und 5 km angeboten.

Schneller Marathon

Schnelle Zeiten sind beim Marathon in Gelsenkirchen durchaus möglich, auch wenn die Streckenrekorde schon einige Jahre zurückliegen. Vor 13 Jahren lief Samson Kiptoo Bungei aus Kenia mit 2:09:23 Stunden sogar eine Zeit unter 2:10 Stunden. Bei den Damen liegt der 15 Jahre alte Kursrekord von Landsfrau Mary Ptikany mit 2:30:05 Stunden nur knapp über zweieinhalb Stunden.

Marathon-Hattrick

In den letzten Jahren mauserte sich allerdings Elias Sansar zum Seriensieger beim Vivawest-Marathon. Nachdem er 2017 noch um wenige Sekunden den Marathonsieg verpasste, triumphierte er bei den letzten zwei Auflagen (2018 und 2019) überlegen mit Zeiten unter 2:27 Stunden. In neuerlicher Sieg hätte also zum Marathon-Hattrick für Sansar geführt. Und das gelang Sansar auch eindrucksvoll. Nach 2:31:11 Stunden hatte der Läufer aus Bielefeld über sechs Minuten Vorsprung auf den Zweiten Maciek Miereczko. Die Top 7 liefen allesamt Zeiten unter drei Stunden.

Bei den Damen war Annika Vössing die Titelverteidigerin. Die bekannte Läuferin aus Essen blieb vor drei Jahren mit 2:57:34 Stunden als einzige Dame unter drei Stunden. Dieses Jahr war sie allerdings nicht am Start, wodurch der Weg für Angela Moesch frei war. Die hatte nach 3:02:55 Stunden über 17 Minuten Guthaben auf die Zweitplatzierte Petra Siggemann.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Den Halbmarathon gewannen Leonard Gol (1:16:37 Stunden) und Annika Börner (1:23:55 Stunden).

Ergebnisse Marathon Gelsenkirchen 2022 ➤ Damen

RangNameTeamZeit
1 Moesch Angela 03:02:55
2 Siggemann Petra enduranceperformance 03:20:29
3 Koehn Luisa 03:22:27
4 Sicking Stefanie TSG Reken 03:26:38
5 Pasche Christina Team Erdinger Active 03:27:25
6 Roes Kristin Artiva Sports 03:29:22
7 Köster Johanna 03:32:19
8 Adam Andrea TuS 08 Lintorf 03:35:56
9 Rick Sabine Team Bäärrr 03:44:11
10 Krämer Doris SV Union Lohne 03:48:10
11 Selhorst Pia FC Nordkirchen 03:49:06
12 Lüling Renata 03:52:16
13 Dr. Mannel Susanne 03:54:56
14 Wagner-Emden Katharina 03:55:58
15 Huppertz Sandra 03:56:15
16 Hegewald Katrin 03:56:39
17 Schubert Anka 03:56:47
18 Hacker Stefanie 03:57:28
19 Vahlhaus Johanna TSV Schloß Neuhaus 03:57:40
20 Fock Wiebke Ponte 04:00:44
21 Michelbach Regina Ponte 04:01:12
22 Dreyer Alex Fortuna Düsseldorf 04:06:50
23 Brueser Diana 04:07:03
24 Lehrmann-Wesolowski Silke 04:07:09
25 Dreikauss Petra 04:09:58
26 Rosenfeld Anke 04:11:03
27 Ebermann Heike 04:12:09
28 Gößlinghoff Andrea TriGeckos Dortmund e.V 04:12:50
29 Brachvogel Silke 04:13:16
30 Göbel Claudia LC Diabü Eschenburg 04:14:52
31 Kania Sonja 04:17:02
32 Zerbst Ronja 04:18:47
33 Gailing Andrea 04:20:10
34 Klingner Annika Pace Pack Runners 04:20:10
35 Holthaus Meike Pace Pack Runners 04:20:11
36 Jaworski Larissa 04:20:42
37 Bartnik Rabea 04:20:57
38 Ziegler Ulrike 04:21:08
39 Winter Michaela LSF Münster 04:22:22
40 Hesse Larissa 04:25:43
41 Behringer Melanie RunArtist Holzminden 04:27:02
42 Forg Corinna VSG Duisburg 04:28:42
43 Friedrich-Meier Susanne Lauffreunde Emsland 04:29:32
44 Wehmeier Jasmin Aktion Canchanabury 04:30:59
45 Beijer Mijke 04:33:08
46 Dr. Strupp Julia ERDINGER Active Team 04:33:10
47 Wischeloh Nina 04:34:22
48 Bohlender Eva ERDINGER Active Team 04:34:25
49 Kröger Maria TV Vreden 04:34:54
50 Krüger Michaela Team Bäärrr 04:38:28
51 Uzaldi Melanie 04:38:53
52 Pollmeier Julie 04:38:54
53 Lankers Janina 04:39:02
54 Isman Dehen 100 MC / TS Cologne 04:40:12
55 Seidelbach Silvia 04:43:41
56 Panglisch Lara Radio Ruhrpott 04:44:44
57 Da Silva Paula LG ATEMNOT HORSTEMSCHER 04:48:22
58 Schönbrunn Lisa VIVAWEST 04:53:23
59 Neumann Stefanie 04:54:33
60 Hayn Antje B. LG Mauerweg Berlin e.V. 04:59:42
61 Greiff Renate LG Ultralauf 05:02:11
62 Greb Kerstin LaufeninDortmund.de 05:02:50
63 Hinnerks Jonas 05:03:13

Ergebnisse Marathon Gelsenkirchen 2022 ➤ Herren

RangNameTeamZeit
1 Sansar Elias Tus Eintracht Bielefeld 02:31:11
2 Miereczko Maciek macieklauftrainer.de // Sebamed Team 02:37:12
3 Mey Markus macieklauftrainer.de // Sebamed Team 02:44:12
4 Burgsmüller Torben SSF Bonn 02:51:34
5 Tillar Jannik SC Altenrheine III 02:56:01
6 Beelitz Christian LAZ Puma RheinSieg 02:58:48
7 Karabas Isa ETW Energietechnik GmbH 02:58:58
8 Yoon Sangjun FFRC 03:00:13
9 Skopnik Manuel TV Refrath 03:00:22
10 Christeleit Oliver Team Essen 99 03:02:57
11 Werner Jan-Moritz Sparkasse Hamm 03:06:00
12 Grass Devon Björn Grass Running Team 03:06:22
13 Mackowiak Marcel 03:07:07
14 Heyder Max LSF Münster 03:07:48
15 Böhning Christian SSF Bonn 03:08:19
16 Langwald Fabian 03:10:22
17 Fischer Florian 03:10:42
18 Zenzen Frank 03:12:47
19 Bojahr Kevin 03:15:03
20 Schneider Christian 03:15:09
21 Herterich Richard 03:15:10
22 Gosebrink Jens Lauffreunde HADI Wesel 03:15:11
23 Diekmann Bernd Wesser / Garten, Grün & Service 03:15:11
24 Bensch Dirk 03:17:13
25 Kerlikowsky Felix Schorse Hannover 03:17:35
26 Aring Mathias FC Göller 03:18:07
27 Konstantinou Konstantinos 03:18:10
28 Paul Thorsten TLV Rangsdorf 03:20:21
29 Libhöfer Alexander 03:21:01
30 Prof. Vieyra Luis Club Exatec Running 03:21:47
31 Popp Daniel 03:21:58
32 Schmidt Michel 03:22:27
33 Rodriguez Baena Rafael TC Kray 1892 e.V. 03:22:29
34 Bergmann Peter 03:23:16
35 Froelich Jochen 03:24:01
36 Elmer Julian 03:27:24
37 Jughard Wulf Team Erdinger Alkoholfrei 03:27:43
38 Struck Jan-Philipp 03:28:47
39 Bourgeois Yann 03:29:02
40 Kiesling Andre Laufbrigade Oberberg 03:29:31
41 Brockmeyer Mathias 03:29:52
42 Dohren Jan 03:29:56
43 Mülhausen Leroy 03:30:03
44 Steckel Manuel VFL Bückeburg 03:30:04
45 Potthoff Benjamin 03:30:06
46 Hecker Toni SVA Salzbergen 03:30:20
46 Hecker Toni SV Teuto Riesenbeck 03:30:20
48 Sadowski Tim Pace Pack Runners 03:30:20
49 Nitschke Thorsten Team Erdinger Alkoholfrei 03:31:19
50 Abenhardt Bodo 100 MC 03:32:40
51 Fenske Simon 03:35:03
52 Sedlaczek Peter 03:35:26
53 Hornung Marco Evonik Industries AG 03:35:58
54 Hornung Nico Evonik Industries AG 03:35:59
54 Tiffe Marcel 03:35:59
56 Marx Patrick 03:36:42
57 Dieckmann Florian 03:37:18
58 Seiler Philipp 03:37:36
59 Dr. Prymak Oleg 03:37:48
60 Schrader Markus 03:37:53
61 Jablonski Mike 03:38:22
62 Gerlach Rafael Evonik 03:38:35
63 Meys Patrick 03:39:06
64 Goldmann Reinhard 03:39:13
65 Schindler Rene 03:39:16
66 Dr. Heske Immo DHC Hannover 03:39:25
67 Redwanz Markus D.A.V. Do 03:39:37
68 Brathering Frank 03:40:00
69 Wild Karlheinz TLV Rangsdorf 03:40:57
70 Macke Thorsten 03:41:04
71 Kali A.W. 03:41:30
72 Kowalek Andre Nur der VfL! 03:41:34
73 Feichtinger Marc 03:42:11
74 Hansmann Frank Warburger SV 03:42:20
75 Pluta Andreas LG Lotte/Halen, SC Halen 03:42:27
76 Bauland Marc 03:42:35
77 Dr. Storelli Gilles 03:44:10
78 Nabhan Osama 03:44:13
79 Beverungen Matthias 03:44:36
80 Kaup Andreas 03:44:36
81 Baader Matthieu Vodafone Runners 03:44:44
82 Müller Jens-Oliver teamnaunheim.de 03:44:46
83 Karami Babak 03:44:47
84 Comes Ole ohne 03:44:49
85 Wagener Thorsten RWO Endurance Team 03:44:50
86 Dr. Seidel Stephan KfW Marathon 03:44:52
87 Thurow Tino 03:45:07
88 Kielbowicz Artur 03:45:12
89 Künzel Bakeerathan 03:45:38
90 Dr. Oelsner Malte BusinessLogics Runners 03:45:44
91 Thonemann Markus Warburger SV 03:46:00
92 Rüth Markus Forest Runner 03:46:03
93 Cipa Karl Adler Langlauf 03:46:07
94 Schulte Sebastian 03:46:59
95 Müller Steffen Lt SC Selters 03:47:13
96 Zyla Gordon 03:47:14
97 Hasselbach Marius Ponte 03:47:28
98 Krummen-Bojer Frank Lauffreunde Emsland 03:47:49
99 Bujotzek Eugen 03:48:08
100 Krebs Michael TuS Quettingen 03:48:29

Alle Resultate und Bilder vom Marathon Gelsenkirchen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo