Das große Laufbuch der TrainingsplĂ€ne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Lange Zeit war es ungewiss, ob der Rom Marathon 2019 ĂŒberhaupt stattfinden wird.

Doch nach einem Wechsel der Organisatoren war die Austragung des Maratona di Roma fĂŒr den 7. April 2019 fixiert.

Lauf an vielen SehenswĂŒrdigkeiten vorbei

Das Programm blieb auch heuer gegenĂŒber den letzten Jahren unverĂ€ndert. Neben dem Marathon wurde auch ein 5-Kilometerlauf ausgetragen. Der Start zum Marathon fiel um 8:40 Uhr morgens.

Der Start und das Ziel befanden sich beim Forum Romanum. Der Kurs fĂŒhrte durch die Stadt und an vielen SehenswĂŒrdigkeiten vorbei. Dazu zĂ€hlten das Kapitol, die Cestius-Pyramide, der Petersdom, der Petersplatz, das Stadio Olimpico und das Kolosseum.

FĂŒnffachsieg

Tebalu Zawude Heyi fĂŒhrte nach 2:08:37 Stunden einen FĂŒnffach-Erfolg Äthiopiens an. Mit Tesfa Tiruneh Workneh, Yihunilign Adane Amsalu und Musa Babo Ido blieben drei seiner Teamkollegen ebenfalls unter 2:10 Stunden. Schnellster Italiener war Ahmed Nasef auf Rang 11 (2:16:57 Stunden).

Herzschlagfinale

Auch bei den Damen war das Podest von Äthiopierinnen belegt. Doch da war vor allem in der Jagd auf einen Streckenrekord bis zur letzten Sekunde die Spannung unglaublich hoch. Denn Kebede Megertu Alemu blieb mit 2:22:52 Stunden eine einzige Sekunde unter der bisherigen Bestleistung. Auf die Zweitplatzierte Chekol Muluhabt Tsega hatte sie fast vier Minuten Vorsprung. Beste Italienerin war auf Platz 4 Laila Soufyane (2:34:54 Stunden).

Zum E-Book TrainingsplĂ€ne fĂŒr LĂ€ufer und LĂ€uferinnen

Ergebnisse Rom Marathon 2019 - Herren

RangNameVereinZeit
1 Tebalu Zawude Heyi  02:08:37
2 Tesfa Tiruneh Workneh  02:09:17
3 Yihunilign Adane Amsalu  02:09:53
4 Musa Babo Ido  02:09:55
5 Brihanu teshome  Demisie  02:10:31
6 Felicien Muhitira  Italia Marathon Club Ssdrl  02:10:58
7 Melaku Belachew Bizuneh  02:13:51
8 Onesphore Nzikwkunda  02:15:04
9 Haimanot Mateb Muluneh  02:15:10
10 Alfred Kimeli Ronoh  A.Atl.Dolomiti Belluno  02:16:44
11 Ahmed Nasef  Atletica Desio ASD  02:16:57
12 Yassine El Fathaoui  Circolo Minerva ASD  02:17:05
13 Francesco Bona  C.S. Aeronautica Militare  02:18:29
14 Carmine Buccilli  ASD Atletica Santa Marinella  02:21:53
15 Luca Parisi  Acsi Campidoglio Palatino  02:22:10
16 Kedir Namo Urji  02:22:52
17 Massimiliano Strappato  Atl.Amat.Osimo  02:25:55
18 Davide Cheraz  Atletica Sandro Calvesi  02:29:08
19 Mohamed Hajjy  Atl. Castenaso Celtic Druid  02:30:46
20 Henrry Jaen Ortiz  RUN Card  02:31:31

Ergebnisse Rom Marathon 2019 - Damen

RangNameVereinZeit
1 Kebede Megertu Alemu  02:22:52
2 Chekol Muluhabt Tsega  02:26:41
3 Chawo  Chaltu Negesse  02:30:45
4 Laila Soufyane  C.S. Esercito  02:34:54
5 Shankutie Mestawet Tadesse  02:36:46
6 Alemi Tsegaye Degefa  02:48:43
7 Yudileyvis Castillo Tumbarel  RUN Card  02:48:57
8 Yolanda Ugalde RodrĂ­guez  02:49:41
9 Paola Salvatori  U.S. Roma 83  02:51:16
10 Patrizia Capasso  Nuova Atletica Cisterna ASD  02:56:44

 

Alle Resultate und Bilder vom Rom Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo