Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Dresden-Marathon feierte am 21. Oktober 2018 sein 20-jähriges Jubiläum!

Mit jährlich rund 1.000 Marathonläufern ist der Herbstmarathon in Dresden knapp an den Top 10 der größten Marathons in Deutschland dran.

4 Laufbewerbe

Mit Rahmenbewerben, wie Halbmarathon oder 10 Kilometer kam der Marathon 2018 auf fast 10.000 Starter und Starterinnen. Den Lauftag eröffneten allerdings um 9:30 Uhr die Teilnehmer des Zehntelmarathons über 4,2 Kilometer. Danach folgte der 10 km-Lauf, ehe um 10:30 Uhr die Halbmarathon- und Marathonläufer auf die Strecke geleitet wurden.

Durch die Altstadt

Der Marathon führte u.a. durch die historische Altstadt und an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie etwa dem Schloß, der Kathedrale, der Semperoper oder den Elbwiesen. Die Top-Athleten benötigten für die 42,195 Kilometer weniger als zweieinhalb Stunden.

Sieger Edwin Kosgei war nach nur 2:11:09 Stunden im Ziel. Es war die schnellste Zeit, die je beim Dresden-Marathon gelaufen wurde. Bei den Damen triumphierte Sandra Boitz.

Ergebnisse Dresden Marathon 2018 - Top 20 Herren

RangNameZeit
1. Edwin Kosgei 02:11:09
2. Dickson Kurui 02:16:54
3. Sven Ehrhardt 02:35:06
4. Roberto Schumann 02:41:57
5. Micha Bähr 02:42:30

Ergebnisse Dresden Marathon 2018 - Top 10 Damen

RangNameZeit
1. Sandra Boitz 02:56:45
2. Angela Moesch 02:59:23
3. Bianca Grosse 03:01:34
4. Sue Baron 03:11:27
5. Alice Stieber 03:19:37

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo