Anti Corona Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Dresden Marathon wurde zum zweiten Mal in Serie abgesagt.

Gründe für die Absage im Jahr 2021 sind, wie auch im vergangenen Jahr, die von der Politik getroffenen Einschränkungen in Bezug auf sportliche Aktivitäten und die daraus resultierenden Unsicherheiten bei der Planung.

Wirtschaftliches Fiasko abwenden

"Die aktuellen Rahmenbedingungen (...) ließen uns keine andere Wahl," schrieben die Veranstalter in einem Statement. "Die Qualität unserer Großveranstaltung, inklusive eines attraktiven Rahmenprogramms hat für uns und die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer größte Bedeutung. Diese gewohnte und erwartete Qualität können wir in diesem Jahr leider nicht versprechen. Dazu kommt die Unsicherheit, wie sich die Lage entwickelt und das Risiko, dass die Veranstaltung sehr kurzfristig abgesagt werden müsste. Um ein in diesem Fall vorhersehbares wirtschaftliches Fiasko abzuwenden blieb uns nur die jetzige Entscheidung."

Termin für 2022

Bereits registrierte Teilnehmer können ihren Startplatz auf 2022 umbuchen. Alternativ ist auch eine Rückerstattung der Anmeldegebühr möglich. Im folgenden Jahr soll der Dresden Marathon am 16. Oktober 2022 stattfinden. Anstelle des abgesagten Termins vom 17. Oktober 2021 möchten die Veranstalter an diesem Tag ein kleines Laufevent anbieten.

Alle Details vom Dresden Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo