Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Laufbahn3 200

Die Marathon-Olympiasiegerin von 2016, Jemima Sumgong ist wegen ihres Doping-Vergehens nun nicht nur für vier Jahre, sondern sogar für acht Jahre gesperrt worden.

Die 34-Jährige wurde im Februar 2017 positiv auf Epo getestet. Vorerst wurde sie für vier Jahre gesperrt, nun fasst sie aber eine achtjährige Sperre aus, womit eine Fortsetzung ihrer Laufkarriere unrealistisch ist.

Unterkategorien