Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Laufbahn3 200

Die US-Leichtathletin Dalilah Muhammad hat über die 400 Meter Hürden einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Das gelang der 29-Jährigen bei den nationalen Meisterschaften in Des Moines. Muhammad lief die Stadionrunde in 52,20 Sekunden. Damit verbesserte sie den 16 Jahre alten Rekord der Russin Julia Pechonkina um 14 Hundertsel.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufbahn3 200

Die Niederländerin Sifan Hassan hat am Sonntag in London einen neuen Europarekord über die 5.000 Meter aufgestellt.

Hassan beendete das Rennen zwar nur auf Platz 3. Doch mit einer Zeit von 14:22,12 Minuten blieb sie über eine Sekunde unter dem elf Jahre alten kontinentalen Rekord der Russin Lilija Schobuchowa.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufbahn3 200

Der Norweger Karsten Warholm hat binnen weniger Wochen zwei Mal den Europarekord über die 400 Meter Hürden verbessert.

Im Juni steigerte er beim Diamond League Meeting in Oslo den 24 Jahre alten Rekord des Franzosen Stephane Diagana von 47,37 Sekunden auf 47,33 Sekunden. Nun gelang ihm eine noch größere Verbesserung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufbahn3 200

Die Meile war lange Zeit eine der wichtigsten Disziplinen in der Leichtathletik und im Laufsport!

Nun hat Sifan Hassan den Weltrekord über die 1.609,344 Meter verbessert. Und dieser Weltrekord war bereits 23 Jahre alt und damit einer der ältesten Weltrekorde im Laufsport.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Weisshaidinger Lukas EM 2018 OELV 200

Lukas Weißhaidinger hat beim Diamond League Meeting in Rabat einmal mehr aufgetrumpft.

Der Oberösterreicher stellte in seinem 5. Saisonwettkampf zum 5. Mal eine neue Saisonbestleistung auf. Der Diskuswerfer verpasste seinen eigens gehaltenen Österreichischen Rekord (68,98 Meter) zudem nur knapp.

Unterkategorien