Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die erst 19-Jährige Athing Mu wird bei den Olympischen Spielen in Tokio ihrer Favoritenrolle gerecht.

Die US-Läuferin dominierte das Finale über die 800 Meter und feierte mit einem neuen Landesrekord von 1:55,21 Minuten einen souveränen Start-Ziel-Sieg.

Erstes Olympia-Gold für die USA seit fast 50 Jahren

Auch die Zweitplatzierte Keely Hodginkson aus Großbritannien lief mit 1:55,88 Minuten einen nationalen Rekord. Mit einem famosen Schlussspurt arbeitete sich Raevyn Rogers (USA) noch auf den Bronze-Rang vor. Die Top 5 liefen allesamt persönliche Bestzeiten

Für die USA war es über die 800 Meter die erste Olympia-Goldmedaille seit 1972, als Dave Wottle im 800-Meter-Finale mit einer historischen Aufholjagd vom letzten Rang noch zum Olympia-Sieg lief. Das US-Damenteam holte in der bisherigen Olympia-Historie zuvor nur im Jahr 1968 durch Madeline Manning Olympia-Gold über die 800 Meter.


Die Ergebnisse zu den 800 Meter der Damen bei den Olympischen Sommerspielen in Japan.

Aus den Vorläufen qualifizierten sich 24 Athleten für das Semifinale. Dort sind die Top 8 für das Finale startberechtigt.

Die Deutsche Katharina Trost überstand mit 2:00,99 Minuten die Vorläufe, ihre Landsfrau Christina Hering verpasste mit 2:02,23 Minuten hingegen die Semifinalläufe. Auch aus der Schweiz schaffte mit Lore Hoffmann (2:02:05 Minuten) immerhin eine der zwei Athletinnen den Aufstieg in das Semifinale. Ins Finale konnte aber keine Läuferin aus Deutschland und der Schweiz aufsteigen.

Ergebnisse Finale - 800 Meter Damen

3. August 2021, 14:25 Uhr

RangNameNationZeit
1 Athing MU USA 1:55.21 NR
2 Keely HODGKINSON GBR 1:55.88 NR
3 Raevyn ROGERS USA 1:56.81 PB
4 Jemma REEKIE GBR 1:56.90 PB
5 Chunyu WANG CHN 1:57.00 PB
6 Habitam ALEMU ETH 1:57.56 SB
7 Alexandra BELL GBR 1:57.66 PB
8 Natoya GOULE JAM 1:58.26 

Ergebnisse Semifinale - 800 Meter Damen

31. Juli 2021, 13:50 Uhr

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

RangNameNationZeitQ
1 Athing MU USA 1:58.07  Q
2 Habitam ALEMU ETH 1:58.40  Q
3 Alexandra BELL GBR 1:58.83  q
4 Keely HODGKINSON GBR 1:59.12  Q
5 Chunyu WANG CHN 1:59.14 PB Q
6 Raevyn ROGERS USA 1:59.28  q
7 Lore HOFFMANN SUI 1:59.38 
8 Renelle LAMOTE FRA 1:59.40 
9 Sara KUIVISTO FIN 1:59.41 NR
10 Natoya GOULE JAM 1:59.57  Q
11 Rose Mary ALMANZA CUB 1:59.65 
12 Jemma REEKIE GBR 1:59.77  Q
13 Winnie NANYONDO UGA 1:59.84 SB
14 Rababe ARAFI MAR 1:59.86 
15 Mary MORAA KEN 2:00.47 
16 Ajee WILSON USA 2:00.79 
17 Noélie YARIGO BEN 2:01.41 
18 Natalia ROMERO ESP 2:01.52 
19 Déborah RODRÍGUEZ URU 2:01.76 
20 Katharina TROST GER 2:02.14 
21 Joanna JÓŹWIK POL 2:02.32 
22 Elena BELLÒ ITA 2:02.35 
23 Hedda HYNNE NOR 2:02.38 
24 Halimah NAKAAYI UGA 2:04.44 

 

Heat 1

RangNameNationZeitQ
1 Natoya GOULE JAM 1:59.57  Q
2 Jemma REEKIE GBR 1:59.77  Q
3 Mary MORAA KEN 2:00.47 
4 Ajee WILSON USA 2:00.79 
5 Joanna JÓŹWIK POL 2:02.32 
6 Elena BELLÒ ITA 2:02.35 
7 Hedda HYNNE NOR 2:02.38 
8 Halimah NAKAAYI UGA 2:04.44 

 

Heat 2

RangNameNationZeitQ
1 Athing MU USA 1:58.07  Q
2 Habitam ALEMU ETH 1:58.40  Q
3 Alexandra BELL GBR 1:58.83  q
4 Lore HOFFMANN SUI 1:59.38 
5 Renelle LAMOTE FRA 1:59.40 
6 Sara KUIVISTO FIN 1:59.41 NR
7 Noélie YARIGO BEN 2:01.41 
8 Natalia ROMERO ESP 2:01.52 

 

Armband Love Running

Heat 3

RangNameNationZeitQ
1 Keely HODGKINSON GBR 1:59.12  Q
2 Chunyu WANG CHN 1:59.14 PB Q
3 Raevyn ROGERS USA 1:59.28  q
4 Rose Mary ALMANZA CUB 1:59.65 
5 Winnie NANYONDO UGA 1:59.84 SB
6 Rababe ARAFI MAR 1:59.86 
7 Déborah RODRÍGUEZ URU 2:01.76 
8 Katharina TROST GER 2:02.14 

 


Ergebnisse Vorläufe

RangNameNationZeitQ
1 Natoya GOULE JAM 1:59.83  Q
2 Jemma REEKIE GBR 1:59.97  Q
3 Ajee WILSON USA 2:00.02  Q
4 Chunyu WANG CHN 2:00.05  Q
5 Noélie YARIGO BEN 2:00.11 SB Q
6 Sara KUIVISTO FIN 2:00.15 NR q
7 Rose Mary ALMANZA CUB 2:00.71  Q
8 Hedda HYNNE NOR 2:00.76  Q
9 Déborah RODRÍGUEZ URU 2:00.90  Q
10 Halimah NAKAAYI UGA 2:00.92  q
11 Rababe ARAFI MAR 2:00.96  Q
12 Alexandra BELL GBR 2:00.96  q
13 Katharina TROST GER 2:00.99  q
14 Elena BELLÒ ITA 2:01.07  q
15 Athing MU USA 2:01.10  Q
16 Natalia ROMERO ESP 2:01.16 PB q
17 Habitam ALEMU ETH 2:01.20  Q
18 Gabriela GAJANOVÁ SVK 2:01.41 SB
19 Raevyn ROGERS USA 2:01.42  Q
20 Keely HODGKINSON GBR 2:01.59  Q
21 Catriona BISSET AUS 2:01.65 
22 Mary MORAA KEN 2:01.66  Q
23 Joanna JÓŹWIK POL 2:01.87  Q
24 Renelle LAMOTE FRA 2:01.92  Q
25 Netsanet DESTA ETH 2:01.98 
26 Winnie NANYONDO UGA 2:02.02  Q
27 Lore HOFFMANN SUI 2:02.05  Q
28 Melissa BISHOP-NRIAGU CAN 2:02.11 
29 Angelika SARNA POL 2:02.18 
30 Christina HERING GER 2:02.23 
31 Madeleine KELLY CAN 2:02.39 
32 Lindsey BUTTERWORTH CAN 2:02.45 
33 Bianka BARTHA-KÉRI HUN 2:02.82 
34 Eunice Jepkoech SUM KEN 2:03.00 
35 Delia SCLABAS SUI 2:03.03 
36 Anna WIELGOSZ POL 2:03.20 
37 Louise SHANAHAN IRL 2:03.57 
38 Nadia POWER IRL 2:03.74 
39 Síofra CLÉIRIGH BÜTTNER IRL 2:04.62 
40 Morgan MITCHELL AUS 2:05.44 
41 Shafiqua MALONEY VIN 2:07.89 
42 Emily Cherotich TUEI KEN 2:08.08 
43 Nimali WALIWARSHA SRI 2:10.23 
44 Lokonyen Rose NATHIKE ART 2:11.87 
45 D'Jamila TAVARES STP 2:16.72 PB
Līga VELVERE LAT DNF 

Q = Über die Platzierung für die nächste Runde qualifiziert

q = Über die Zeitregel für die nächste Runde qualifiziert

Olympia 2021: Zeitplan und Programm - Leichtathletik


Kommentar schreiben

Senden
Blogheim.at Logo