Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

LaufenLeichtathletik

An einem tollen Wettkampfwochenende mit optimalen Bedingungen fand der Bundesländervergleichskampf der U18 in Villach statt.

NÖ war mit insgesamt 48 AthletInnen stark vertreten und erreichte sowohl in der weiblichen als auch in der männlichen Klasse hinter OÖ einen sehr guten 2.Platz.

Limits und Rekorde
Herausragende Leistungen waren das erreichte 400m Hürden Limit (54,64s) von Meyer Andreas für die Europäischen Olympischen Jugendspiele (EOYF-Spiele). Weiters siegte Bernhard Krach über 200m mit österr. U16-Bestleistung in sensationellen 22,70s. Über die 100m siegte Fuchs Markus und bestätigte seine Nominierung für die EOYF-Spiele.

Die NÖ 1 Staffel (mit Krach Bernhard, Fuchs Markus, Meyer Andreas und Krach Sebastian) siegten mit unglaublichen 42,76s und gewaltigen Vorsprung auf die Verfolger. Julia Millonig holte sich über 2000m Hindernis in der Klasse U18 (wurde auch für den Bundesländercup gewertet) den Staatsmeistertitel. Katharina Mayer siegte im Hochsprung mit 1,73m und bestätigte somit ihre Nominierung für die Jugend-WM. Kraushofer Melanie meldete sich nach langwieriger Verletzung mit einem Sieg im Hammerwurf (39,64m) zurück.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo