Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

LaufenAndreas Rapatz's erster Angriff auf das Olympialimit ist missglückt.

Der 800m-Spezialist verfehlte nur wenige Tage nach dem ÖLV-Hallenrekord die Olympialimitmarke von 1:46,30 deutlich.

Beim stark besetzten Meeting in Liévin (Frankreich) kam der Kärntner über Rang 6 und eine Zeit von 1:49,36 nicht hinaus. Den Sieg holte sich der Pole Adam Kszczot in 1:44,57.


Kommentar schreiben