Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Marathon-Weltrekordhalterin Brigid Kosgei wird beim Ras Al Khaimah Half Marathon (RAK-Halbmarathon) 2022 an den Start gehen.

Die schnellste Marathonläuferin aller Zeiten ist eine von vielen Weltklasse-Läuferinnen beim Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Termin mit Fragezeichen

Der Halbmarathonlauf soll am 19. Februar 2022 stattfinden. Ganz vertrauen darf man auf diesen Termin aber nicht. Denn auch im vergangenen Jahr war der Halbmarathonlauf lange Zeit für Mitte Februar angesetzt, ehe die Veranstaltung kurzfristig abgesagt wurde. Damals war ebenfalls Brigid Kosgei gemeldet.

Brigid Kosgei will zurück auf die Siegerstraße

Die Läuferin aus Kenia hatte seit ihrem Marathon-Weltrekord beim Chicago Marathon (2:14:04 Stunden) nicht immer ganz überzeugen können. Zwar gelang ihr Anfang 2020 beim RAK-Halbmarathon mit 1:04:49 Stunden eine absolute Weltklassezeit und im Herbst 2020 beim London Elite-Marathon der Sieg, 2021 verlief das Jahr für Kosgei aber nicht ganz nach Wunsch. So musste sie bei den Olympischen Sommerspielen nur mit Platz 2 im Marathonlauf Vorlieb nehmen, ehe sie beim London Marathon mit Platz 4 die Titelverteidigung klar verpasste.

Titelverteidigerin fordert Kosgei

Nachdem sich Kosgei 2020 in Ras Al Khaimah der Äthiopierin Ababel Yeshaneh geschlagen geben musste, hofft Kosgei nun auf eine Revanche. Denn auch Yeshaneh ist für 2022 gemeldet. Vor zwei Jahren gelang ihr hier in 1:04:31 Stunden ein Halbmarathon-Weltrekord, der allerdings mittlerweile deutlich verbessert wurde.

Halbmarathon-Weltrekordhalter am Start

Auch bei den Herren konnten zwei Topstars verpflichtet werden. Halbmarathon-Weltmeister Jacob Kiplimo aus Uganda ist seit dem 21. November 2021 mit 57:31 Minuten der schnellste Halbmarathonläufer aller Zeiten. Damals lief er beim Lissabon-Halbmarathon zum Weltrekord. Sein stärkster Widersacher wird wohl Abel Kipchumba sein. Der Kenianer lief 2021 in Valencia mit 58:07 Minuten ebenfalls eine herausragende Zeit.

Alle Details zum Ras Al Khaimah Half Marathon


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo