Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am 21. Juni 2020 feiert der Aletsch Halbmarathon seine mittlerweile 35. Auflage.

Den 21,1 Kilometer langen Lauf durch das UNESCO Welterbe bezeichnen viele Teilnehmer als den schönsten Berglauf Europas. So kommen die Teilnehmer immerhin in den Genuss des großen Aletschgletschers und vieler bekannter Viertausender, die sich um die Strecke aufbauen.

Der Start befindet sich auf einer Höhe von 1.950 Metern bei der Bergstation der Bettmeralpbahn. Bei keinem anderen Halbmarathon in Europa wird auf so einer Höhe gestartet.

Der Kurs hat 1.148 positive Höhenmeter und 432 negative Höhenmeter. Die Strecke führt u.a. über das Bettmerhorn. Rund 2.500 Starter zählt das Event jährlich, davon auch etliche Spitzenläufer. Die Startplätze sind in der Regel sehr schnell ausverkauft.

Zur ONLINE-Anmeldung

Das Programm am 20. Juni und 21. Juni 2020

Samstag

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

  • 14:00 Uhr: Aletsch Sprint
  • 14:30 Uhr: Gletschilauf
  • 15:00 Uhr: Aletsch Minilauf (Dorfplatz Bemmeralp)

Sonntag

Alle weiteren Informationen auf www.aletsch-halbmarathon.ch und auf unserer Event-Seite.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo