Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Welches Pokemon soll ich in die Arena setzen?

Diese Entscheidung ist nun viel komplexer als früher. Während im alten Arenen-System fast nur noch Dragoran, Heiteira und Despotar zu sehen waren, werden die neuen Arenen deutlich bunter. Das liegt alleine schon daran, das nur pro Typ ein Pokemon in eine Arena gesetzt werden kann. Zwei Dragoran in einer Arena sind also unmöglich.

Vereinfacht gesagt solltest du ein Pokemon in eine Arena setzen das nur sehr schwer vom Gegner besiegt werden kann. Das heißt, wir können damit rechnen, das in nahezu jeder Arena ein Heiteira oder Relaxo aufgrund der sehr hohen Ausdauerwerte sitzen werden.


Kommentar schreiben


Kommentare   

+1
Ich habe mich ja echt mega auf das update gefreut weil das alte system einfach nur stagnierte. Aber das neue erscheint mir echt nicht viel besser zu sein. Arenen zu stürzen ist immernoch extrem mühsam und bei den vielen arenen die bei mir in der nähe von blau besetzt werden, kann ich als blauer auch nur extrem selten mal was bewegen.
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Spiele das Spiel fast von Anfang an und dieses Update für die Arenen finde ich total bescheuert. Vorher war es viel besser, mal gucken ob ich das Spiel überhaupt noch weiter Spiele. Schade um das Spiel was mir sonst immer viel Spaß gebracht hat. Eine Tauschfunktion hätte wenigstens mal Sinn gemacht, aber die wird es wohl nie geben. Für mich alles Geldschneiderei :sad:
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Viel abwechslunsgreicher und komplexer. Find ich gut
Zitieren Dem Administrator melden
0
Erstes Fazit: Das Vernichten von feindlichen Arenen ist sehr mühevoll. Alte Version war da fast besser.
Zitieren Dem Administrator melden
-1
Und v.a. die mit Zweitaccount werden sich freuen. WEnn man Münzen braucht haut man sich einfach selbst aus der Arena.
Zitieren Dem Administrator melden
+2
Was für ein Scheiss Update. Die ganzen GPS Faker sitzen bereits in ihren Arenen.
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo