Platz 3: Lugia (#249)

Lugia

Lugia konnten Pokemon Go Spieler dank des Events in Chicago durch die Raids bereits einfangen.

Das war allerdings alles andere als einfach. Mit einem hervorragenden Verteidigungswert von 323 ist Lugia unglaublich schwer in die Knie zu zwingen. Raids mit nur 7 oder 8 Spielern reichten da nie und nimmer aus.

Einen höheren Verteidigungswert erreichen aus den ersten zwei Generationen übrigens nur Pottrott und Stahlos. Beides Pokemon, die aufgrund der geringen maximalen WP keinen hohen Stellenwert im Spiel haben. Lugia wäre somit das ideale Pokemon für einen Arena-Verteidiger. Nur hat die Sache einen Haken: Momentan dürfen die legendären Pokemon nicht in Arenen gesetzt werden.

Mit einer maximalen WP von 3.598 ist Lugia knapp stärker als Garados, aber noch schwächer als Despotar.

Gute Pokemon im Raid-Kampf gegen Lugia: Despotar, Gengar, Gewoaz, Lapras, Blitza

Max. WP: 3.598
Angriffswert: 193
Verteidigungswert: 323
Ausdauerwert: 212
Typ: Psycho & Flug


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Blogheim.at Logo