Virtual Run Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Giflauf

In unserer neuen Serie verraten wir euch Infos zum Laufsport- und der Leichtathletik die man nicht unbedingt wissen muss, aber dennoch interessant sind.

Wusstet ihr, dass...

- sich die Marathonweltrekordlerin Paula Radcliffe in ihrer besten Zeit sogar Pausen während des Wettkampfes leisten konnte. 2005 legte sie beim London Marathon eine Toilettenpause ein und gewann trotzdem mit mehr als fünf Minuten Vorsprung.

- der 40-jährige Jesper Olsen den bisher längsten vollständig dokumentierten GPS-Lauf gemacht hat. Der Däne hat von 2008 bis 2012 vier Kontinente und 28 Länder bei Temperaturen von -10 °C bis + 53 °C durchquert und dabei 36.896,80 Kilometer zurückgelegt.

- man bei Lauffotos von links besser aussieht. Denn wissenschaftliche Untersuchungen ergaben, das die linke Gesichtshälfe attraktive wirkt als die rechte.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

- beim New York Marathon 2006 Spaßvögel die Läufer in die Irre führen wollten. Die "Blue Line" auf der Straße gibt die Ideallinie beim Marathon vor. Mit einer verlängerten Ideallinie versuchten die Irreführer die Läufer in die falsche Richtung führen. Die Spaßvögel wurden jedoch noch reichtzeitg ertappt und verhaftet.

- das Ehepaar Emil und Dana Zatopek nicht nur am gleichen Tag (19.9.1922) geboren wurde, sondern auch am gleichen Tag Olympiasieger wurde (24. Juli 1952 in Helsinki). Emil holte Gold im 5.000 Meter-Lauf, Dana kurz danach im Speerwurf.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo