Das große Laufbuch der Trainingspläne

SPORTNAHRUNG LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die Verpflegung während des Marathons ist ein heiß umstrittenes Thema.

Der eine gibt sich ganz bescheiden mit ein paar Schluck Wasser zufrieden. Der andere nutzt nahezu jede Verpflegungsstation für ein kleines Festessen, ist noch dazu mit hochkomplexen Energieturbo-Drinks, massenhaft an Energiegels und Supermega-Kohlenhydrat-Riegel ausgerüstet.

Die HAW Hamburg wollte im Rahmen des Hamburg Marathons den Verpflegungs-Vorlieben der Läufer näher auf die Spur gehen und hat über 700 Teilnehmer gefragt, wie sie sich denn während des Marathons ernähren. Das Ergebnis siehst du in der Grafik.

Über zwei Drittel vertrauen auf Supplemente wie Energiegels oder Energieriegel. Mehr als die Hälfte versuchen fast jede Verpflegungsstation zur Energieaufnahme zu nutzen. Nur sehr wenige Teilnehmer nehmen sich selbst Essen oder Energiedrinks mit.

Das könnte dich auch interessieren:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo