Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Herzlauf in Wien und weitere Herzläufe mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden.

Am 7. Mai hätte der Herzlauf im Donaupark von Wien stattfinden sollen. Dieser wurde nun gestrichen.

Auch der Herzlauf Steiermark, der für den 5. Juni geplant war, wird dieses Jahr nicht stattfinden, genauso wie der für 27. Juni terminisierte Herzlauf Kärnten. Die Herbst-Termine der weiteren Herzläufe sind noch nicht betroffen und können noch auf eine Austragung hoffen.

Keine Verschiebung

"Es tut uns von Herzen für diejenigen leid, die sich unter dem Motto „Achte auf dein Herz und laufe für meins“ bereits angemeldet haben oder sich noch angemeldet hätten, um mit ihrer Teilnahme beim Herzlauf Herz für herzkranke Kinder zu zeigen. Mit dem Erlass des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wurde bis auf weiteres die Durchführung von Outdoor-Veranstaltungen verboten Somit ist die Planbarkeit und Umsetzung der Herzlauf-Veranstaltung in Wien, Steiermark und Kärnten zugunsten Herzkinder Österreich nicht mehr in gewohntem Ausmaß gegeben und durchführbar. Eine Durchführung der oben angeführten Läufe zu einem späteren Zeitpunkt ist aus organisatorischen Gründen im Jahr 2020 leider nicht möglich," so das Statement der Veranstalter.

Mach mit beim 1. Anti Corona Run

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Startplatz für 2021 gültig

Teilnehmer die bereits registriert haben, erhalten einen Gutscheincode, mit dem eine kostenlose Anmeldung für die Veranstaltung im Jahr 2021 möglich ist. Die Termine dafür stehen noch nicht fest.

Die im Herbst 2020 geplanten Herbstläufe in Tirol, Vorarlberg und Oberösterreich sollen nach derzeitigem Stand stattfinden.

Ebenfalls interessant:


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo