Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Sternsteinlauf 2013OBL: Springer Franz prolongiert seine Siegesserie am Sternstein!

Bei regnerischen äußeren Bedingungen aber gutem Laufwetter machten sich ca. 150 Läufer aus ganz Österreich, sowie aus den Nachbarländern Deutschland und Tschechien auf den Weg zur Sternsteinwarte.

Den 27. Sternsteinlauf konnte bei den Herren Franz Springer (Sportunion Rohrbach/Berg) mit dem Rekordvorsprung von über 1,5 Minuten auf Karl Martin (SV Gallneukirchen) und Bachl Philipp (SU Raika Zwettl) für sich entscheiden. Bemerkenswert ist, dass Springer schon im Jahre 1988, bei seinem Sieg beim 2. Sternsteinlauf nur 20 Sekunden schneller war, als 25 Jahre später bei der 27. Auflage dieses Mühlviertler Laufklassikers. Bei diesem tollen Läufer scheint die Zeit wohl stehen geblieben zu sein!

Auch bei den Damen gab es einen Sieg mit Rekordvorsprung. Irmi Kubicka (LGAU Pregarten) distanzierte die Zweite Laukat Lea (Honeder Naturbackstube) um über 4 Minuten. Mit ihrer tollen Laufzeit von 30:48 Minuten war sie schneller als die meisten Herren am Sternstein. Dritte wurde die Lokalmatadorin Laura Hochreither von der SU Bad Leonfelden.

Auf der Schülerstrecke gewann Pruckner Valentin von der LGAU Pregarten bei den Burschen und Schwarz Magdalena (SU Raika Zwetttl) bei den Mädchen. Schnellster Leonfeldner am Sternstein war Markus Keplinger (28:07).

Beim erstmals durchgeführten Falkensteiner-Staffellauf (3-er Teams) auf den Sternstein konnte sich das Team von Sport Haderer in der Besetzung Bachl-Thier-Schimpl vor der Mannschaft der Radsektion Bad Leonfelden (Panholzer-Enzenhofer-Vorholzer) durchsetzen. Dritter in der Herrenwertung wurde das Business-Team des Hauptsponsors Sparkasse Mühlviertel West. Auch die Doppelmagnumflasche Sekt für das teilnehmerstärkste Unternehmen sicherten sich die sportlichen Banker der Sparkasse Mühlviertel West.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

{phocagallery view=category|categoryid=435|limitstart=2|limitcount=2}


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo