Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sieger Robert Gruber (Gernkogel Berglauf)OBL: Bei ausgezeichneten Bergwetter standen über 100 Läufer/innen am Start des 15. Int. Gernkogel-Berglauf in St.Johann-Alpendorf. Der Veranstalterclub LC-AUFI&OWI-Sport Wielandner schickte um 9:30 Uhr die Bergläufer/innen auf die selektive Strecke über 10,4km und 1.015m Höhenunterschied.

Bei den Herren setzte sich bald einmal der spätere Sieger Gruber Robert vom LC ASKÖ Henndorf von seinen Konkurrenten ab und gewann mit 1,32 min Vorsprung vor Mayr Matthias von der Bikeklinik und Redl Alois vom ASK Ortner Loosdorf in 54,12.

Schnellste Dame war wie 2009 die Deutsche Michaela Schedler (immer noch Streckenrekordinhaberin bei den Damen) vom Team Salomon in 1.04,00 vor Andrea Walkner-Tannenberger von der USLA in 1.05,18 und Schild Sybille vom LC-AUFI&OWI-Sport Wielandner in 1.08,21.

Den Nachwuchsbewerb von der Gondel-Bergstation bis zur Gernkogelalm über 1,9km und 207 Höhenmeter gewann bei den Mädchen die Heugenhauser Victoria vom LC-Saalfelden in 10,54 und bei den Burschen Tilgner Janik von LG Oberhavel Jolsport in 11,43.

Beim 15. Gernkogel-Berglauf wurden auch die Landesmeister im Berglauf ermittelt. Beiden Damen wurde Landesmeisterin Andrea Walkner-Tannenberger von der USLA vor den beiden LC-AUFI&OWI-Sport Wielandner Läuferinnen Schild Sybille und Schwarzenbacher Michaela. Herren-Landesmeister wurde Gruber Robert vom LC ASKÖ Henndorf vor Förster Holger Vom ASV Salzburg und Schernthaner Günther vom Plussport Saalfelden.

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung, kam das Lob von allen Läufern und von Bürgermeister Günther Mitterer, der bei der Siegerehrung auf der Gernkogel-Alm die Landesmeister ehrte und die Ehrenpreise an die besten Läufer/innen überreichte.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo