Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Hohe Wand-Lauf, der heuer zum neunten Mal ausgetragen wird, ist ein kurzer und "knackiger" Lauf (5,0 km und 569 Höhenmeter).

Die Strecke führt die meiste Zeit durch den Wald, wodurch selbst bei größter Hitze, ein angenehmes Laufklima gegeben ist. Nach einem kurzen Stück über Asphalt (vom Startbereich bis zur Forststraße (ca. 800m)) geht es sanft über eine Trail-Strecke bis zum Einstieg in den Leitergraben.

Dieser enge und steile Waldpfad führt bis zum Bergweg und überwindet eine Höhe von ca. 400m. Danach folgt eine, über 2,0 km mäßig ansteigende Strecke bis zur Eichert-Hütte.

Die Aussicht während des Laufs und im Ziel entschädigen für die Anstrengung garantiert!

Datum: 25. Juni 2016


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo