Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Stefan Lakinger wird mit der drittschnellsten Gesamtzeit souveräner Sieger der Klasse 18 +LTO: Diesen Samstag (13.7.13) nahmen in der Buckligen Welt bei perfekten Laufbedingungen knapp 70 Bergläuferinnen und Bergläufer die anspruchsvolle Strecke von Bad Schönau auf den Hutwisch in Angriff.

Am schnellsten schaffte dies Stefan Wrzaczek vom LTT Burgenland, der sich mit dem Sieger von 2011 Wolfgang Pucher ein enges Rennen lieferte, und in 25:43 Minuten seinen ersten Sieg auf der Hutwischwarte feiern konnte.

Bei den Damen siegte Nicole Hover, ebenfalls vom LTT Burgenland, die die 5,5 km in 33:28 Minuten schaffte. Veranstalter Florian Kerschbaumer blickt dank der Unterstützung der Sponsoren und der Gemeinden Bad Schönau und Hochneukirchen auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück und lädt schon jetzt zum 7. Hutwisch Berglauf im Jahr 2013 ein.

Die Eurofox-Lauftour wird am Samstag, 20. Juli in Aspang mit dem Raiffeisen – Ortslauf fortgesetzt.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo