Vienna Night Run

Über 2.000 Triathleten kämpften am 4. Juni 2023 bei den Ironman European Championship Hamburg um den begehrten Titel.

Seit 2017 wird in der Hansestadt der Ironman Hamburg ausgetragen. Es ist nicht nur eines der größten Langdistanz-Rennen der Welt, sondern auch eines der schnellsten Triathlon-Rennen auf unserem Planeten.

Historische Leistung

Im vergangenen Jahr gelang Laura Philipp mit einer unfassbaren Zeit von 8:18:20 Stunden die zu diesem Zeitpunkt schnellste Ironman-Leistung und zweitschnellste Langdistanz-Performance aller Zeiten bei den Damen. Damals beendete Laura Philipp das Rennen sogar vor allen männlichen Teilnehmern (ein Pro-Race wurde bei den Herren nicht ausgetragen). Bei den Herren hält seit der erste Austragung im Jahr 2017 des Südafrikaner James Cunnama mit 8:00:36 Stunden den Hamburg-Rekord.https://vg07.met.vgwort.de/na/9c12bded764b45fab0cb4744e6997f06

Startschuss zum Ironman Hamburg 2023 war um 06:15 Uhr am Jungernstieg. Fünf Minuten nach dem Profis nahmen die Age Group Athleten das Rennen auf.

Flache Radstrecke in und um Hamburg

Geschwommen wurde auf einer 3,8 Kilometer langen Strecke in der Außenalster. Nach der ersten Disziplin folgte nun das 180 Kilometer lange Radrennen, welches über zwei Runden vorrangig in den Süden von Hamburg leitete. Teile der Strecke waren u.a. die Reeperbahn sowie die Vier- und Marschlande. Nach der flachen Radstrecke fiel nun auf der ebenso flachen Laufstrecke über vier Runden entlang der Außenalster und durch die Innenstadt die Entscheidung um den Rennsieg.

Topstar beim ironman Hamburg 2023 war Triathlon-Legende Jan Frodeno.

Tragödie überschattet beeindruckenden Sieg

Abseits von sportlichen Höchstleistungen machte bei der Triathlon-EM in Hamburg ein tödlicher Zwischenfall die großen Schlagzeilen. Ein Motorrad kollidierte mit einem Teilnehmer. Der Fahrer des Begleitmotorrads starb bei dem Zusammenstoß mit dem 26-Jährigen Triathlet. Der Sportler wurde schwer verletzt, überlebte aber den Unfall. Der Kameramann auf dem Motorrad erlitt nur leichte Verletzungen. Mehr dazu in einem eigenen Bericht auf HDsports.

Trotz dieses tödlichen Unfalls wurde das Rennen fortgesetzt. Das Rennen gewann der Franzose Denis Chevrot in einer Weltklassezeit von 7:26:21 Stunden. So richtig gute Stimmung kam aber selbstverständlich nicht auf. Deutschlands Triathlon-Legende Jan Frodeno verpasste nach 7:31:39 Stunden das Podest nur um wenige Sekunden. Der 41-Jährige musste sich knapp dem Belgier Pieter Heemeryck und dem Dänen Kristian Hogenhaug geschlagen geben.

Das Age Group Rennen der Damen gewann Marit Bergmann aus Deutschland.

Ergebnisse Ironman Hamburg 2023 ➤ Herren

  1. Denis Chevrot (FRA) - 7:26:21
  2. Pieter Heemeryck (BEL) - 7:31:01
  3. Kristian Hogenhaug (DAN) - 7:31:12
  4. Jan Frodeno (GER) - 7:31:39
  5. Jesper Svensson (SWE) - 7:36:13

Resultate Ironman Hamburg 2023 ➤ Damen

  1. Marit Bergmann (GER) - 9:11:31
  2. Kyra Meulenburg (NED) - 9:22:35
  3. Kristina Sendel (GER) - 9:27:25
  4. Jo Wright (GBR) - 9:29:15
  5. Hilde Johannesen (NOR) - 9:32:23

Alle Ergebnisse und Bilder vom Ironman Hamburg

Weitere schöne Triathlons:


Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps

  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  17.08.2024
     OCR World Cup
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  07.09.2024
     Spartan Kaprun
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  26.09.2024
     Vienna Night Run
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Blaufränkischland Marathon
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

Das große Laufbuch der Trainingspläne

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo